Dynatron Dynatron LF15 - Dynatron LF16

Dynatron LF15 - Dynatron LF16

<info@webteufel.com>

HiFi Klassiker - Frage zu HiFi Klassikern
HiFi Forum
HiFi Klassiker - Audio classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies
HiFi, Frage zu HiFi Klassikern
Startseite
Luxman
Luxman Tuner
Röhrenverstärker
Luxman R-800S
Marantz
Verstärker
Endstufen
Vorverstärker
Tuner
Receiver
Marantz 4400
Marantz 2270
Marantz Model 16
Pioneer
Pioneer Klassiker
Pioneer A Serie
Pioneer SA 9100
Pioneer SA 8800
Pioneer SA 9800
Pioneer HPM 100
Pioneer RT-909
Sansui
Übersicht
Sansui Quadro
Sansui BA
Sansui AU
Sansui AU - 2
Sansui Receiver
Sansui 9090
Sansui AU 11000
Sansui AU 9900 A
Sansui AU 7700
Sansui 8080
Sansui G-8000
Sansui 881
Sansui BA 3000
Sansui 1000 A
Sansui AU 20000
Sansui RA 500
Sansui RA 700
Sansui Preise
The Fisher
The Fisher 450T
H.H. SCOTT
Mitsubishi, Diatone
Kirksaeter
Compact 70S
RTX 2000
NAD
Plattenspieler
Laufwerke
Plattenspieler oder CD Player
Tonarme
Lautsprecher
Lautsprecher ~ 2
MFB, Motional Feed Back
Toshiba
Toshiba - Aurex
Hitachi, Lo-D
Hitachi, Lo-D
Technics, National
Rotel
Rotel 2000
QED HiFi
QED Hifi made in England
Quad
Micro-Seiki
Kenwood HiFi
Nakamichi
Nakamichi - HiFi
Sony Klassiker
Sanyo HiFi, OTTO
Tandberg
TEAC X-
Mark-Levinson
Mark-Levinson
Quadrophonie
McIntosh
McIntosh
Russco
Russco Turntable
HiFi Hersteller
Neupreise
Neupreis Receiver
Neupreis Tuner
HiFi Sammler
DIN + IHF Norm
FAQ + Fragen
Hifi Begriffe, was ist eigentlich ...
Hifi Geschichten
Telefunken
YAMAHA CR 2020
YAMAHA CR 1000
YAMAHA PC5002M
YAMAHA FX-3
High End
Preisentwicklung
Sonab

Klassiker kaufen

Link us - Ihr Link
Thorens TD105
SHURE Tonabnehmer
Heathkit, USA
OSAWA Tonabnehmer
LEAK
HiFi Klassiker LEAK
CORAL
CORAL Classic Speaker
HiFi Klassik Sammler
FANE
FANE Classic Speaker
HiFi Klassik
Grundig Tube
HiFi Klassik
Visaton TL
Visaton TL
HiFi Klassik Sammler
Pöhler

Pöhler Sound

HiFi Klassik Sammler
DUAL

Dual

HiFi Klassik
Klein & Hummel

HiFi Klassik
Bang & Olufsen

Burmester

HiFi Klassik Sammler
Paragon
HiFi Klassik
Accuphase
HiFi Klassik
Harman Kardon
HiFi Klassik
Futterman
Aiwa
Aiwa Serie 22
Setton
SETTON
Concept
CONCEPT
HiFi Classics, HiFi Klassiker

Sitemap

HiFi Classics, HiFi Klassiker

Besucher

HiFi Classics, HiFi Klassiker

HiFi Studio

HiFi Classics, HiFi Klassiker

AV Receiver

Frage zu HiFi Klassikern, ?

FAQ

Das ist DIE Seite für den Freund von klassischen HiFi Geräten.

Tube made in USA

Tube classics

Harman Kardon Tube made in USA

Dynatron LF15 - Dynatron LF16 (Tube Power Amp)

Die Brüder Ron und Arthur Hacker waren Autodidakten die anfangs kaum Ahnung von Elektronik hatten. Sie waren begeistert von Elektronik und einschlägiger Lektüre. Sie lernten schnell. Im Laufe der Zeit mauserten sie sich zu Experten in Sachen Radio. Sie gründeten ihre eigene Firma im Jahr 1927. Da am Anfang so gut wie kein Kapital vorhanden war wurden die ersten Radios in einem Raum über dem Lebensmittelgeschäft ihres Vaters hergestellt. Die Brüder, gerade einmal 17 und 19 Jahre alt, benutzten für ihre Firma den Namen ihres Vaters, H. Hacker. Der Markenname "Dynatron" ersetzte kurz darauf den Namen Hacker und die Firma wurde 1936 in "Dynatron Radio LTD" umbenannt. Die Philosophie war von Anfang an Radios von höchster Qualität zu entwerfen und zu produzieren welche alle neuesten technischen Fortschritte und Entwicklungen beinhalten sollten. Sie spezialisierten sich auf das Luxussegment der Unterhaltungselektronik. Die Firma wurde den höchsten Anforderungen gerecht. Im Jahr 1934 produzierten Dynatron die "Ether Emperor". Während des Zweiten Weltkriegs produzierte Dynatron Luft Leitsysteme für die RAF (Royal Air Force) Die Firma expandierte (anfänglich waren 70 Mitarbeiter beschäftigt). Die Zahl stieg während des Krieges bei Dynatron auf 160 Mitarbeiter. Wegen der hohen Nachfrage wurde die Wochenarbeitszeit auf 57 Stunden erhöht. Aufgrund zusammengebrochener Märkte, Mangel an Materialien und fehlender Nachfrage gestaltete sich die Nachkriegszeit schwierig für Dynatron. 1954 erfolgte die Übernahme des Unternehmens durch Ekco. Die Hacker Brüder blieben gemeinsame Geschäftsführer. 1959 trennten sich die Brüder von Ekco und begannen erneut mit Hacker-Radio. Sie orientierten sich wiederum darauf am oberen Ende des Marktes ihren Platz zu finden und erwarben einen beneidenswerten Ruf in der Branche. Aufgrund eines zunehmend wettbewerbsorientierten Marktes, starker Konkurrenz und billiger Importe aus Fernost wurde die Produktion 1977 eingestellt. Arthur Hacker starb 1981, Ron Hacker starb 1984.
Dynatron - Tube made in Great Britain (Kooperation Dynatron mit Roberts. Die Radios aus den Produktionen der beiden Unternehmen waren gleich)


Die Mono Endstufen Dynatron LF15 oder/und Dynatron LF16 waren zusammen mit dem Vorverstärker Dynatron TC16 ein komplettes Stereo System mit einer Leistung von 10 Watt pro Kanal. Die technischen Daten für die Endstufe LF15 und LF16 sind gleich. Der Unterschied besteht darin das bei der LF16 keine zusätzliche Stromversorgung eingebaut wurde.
Ausgangsleistung: 10 Watt unverzerrt.
Frequenzgang: 15 – 30.000 Hz -1 dB (1 kHz, 5 Watt Ausgangsleistung)
Empfindlichkeit: für 10 Watt Ausgangsleistung 1 Volt Eingangsspannung, Impedanz 500 kΩ.

Bilder Matthias Sowa

Siehe auch "Amerikanische Röhrengeräte"








Hifi made in England

Garrard, UK, Historie

QED

Quad

Dynatron

Mission

Rogers

Dynatron Radio Ltd

Vintage audio classics buys & sells, here

HiFi Klassiker kaufen + verkaufen

DIN Norm, IHF Norm

HiFi Klassiker
Dynatron - Tube made in Great Britain

Windows Vista Hintergrundbilder

Windows Vista Wallpaper

DIN Norm, IHF Norm