WEGA Modul 42 WEGA Modul 42P

WEGA Modul 42P

Wega Modul 42

Armboards, micro-seiki rx-5000 specs

micro-seiki rx-5000 specs
HiFi Klassiker - Audio classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies
Startseite
HiFi Klassik
Luxman
Luxman Tuner
Röhrenverstärker
Luxman R-800S
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
Marantz
Verstärker
Endstufen
Vorverstärker
Tuner
Receiver
Marantz 4400
Marantz 2270
Marantz Model 16
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
Pioneer
Pioneer Klassiker
Pioneer A Serie
Pioneer SA 9100
Pioneer SA 8800
Pioneer SA 9800
Pioneer HPM 100
Pioneer RT-909
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
Sansui
Übersicht
Sansui Quadro
Sansui BA
Sansui AU
Sansui AU - 2
Sansui Receiver
Sansui 9090
Sansui AU 11000
Sansui AU 9900 A
Sansui AU 7700
Sansui 8080
Sansui G-8000
Sansui 881
Sansui BA 3000
Sansui 1000 A
Sansui AU 20000
Sansui RA 500
Sansui RA 700
Sansui Preise
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
The Fisher
The Fisher 450T
HiFi Classics, HiFi Klassiker
H.H. SCOTT
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Mitsubishi, Diatone
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Kirksaeter
Compact 70S
RTX 2000
HiFi Classics, HiFi Klassiker
NAD
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Plattenspieler
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Laufwerke
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Plattenspieler oder CD Player
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Tonarme
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
C.E.C.
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Lautsprecher
Lautsprecher 2
MFB, Motional Feed Back
HiFi Klassik
Toshiba
Toshiba - Aurex
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Hitachi, Lo-D
Hitachi, Lo-D
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Technics, National
Technics - National
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Rotel
Rotel 2000
HiFi Classics, HiFi Klassiker
QED HiFi
QED Hifi made in England
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Quad
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Micro-Seiki
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Kenwood HiFi
HiFi Classics, HiFi Klassiker
JVC, Victor
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Nakamichi
Nakamichi - HiFi
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Sony Klassiker
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Sanyo HiFi, OTTO
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Tandberg
HiFi Classics, HiFi Klassiker
TEAC X-
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Mark-Levinson
Mark-Levinson
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Quadrophonie
HiFi Classics, HiFi Klassiker
McIntosh
McIntosh
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Russco
Russco Turntable
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Hersteller
Neupreise
Neupreis Receiver
Neupreis Tuner
HiFi Sammler
DIN + IHF Norm
FAQ + Fragen
Hifi Begriffe, was ist eigentlich ...
Hifi Geschichten
Telefunken
YAMAHA CR 2020
YAMAHA CR 1000
YAMAHA PC5002M
YAMAHA FX-3
High End
Preisentwicklung
Sonab
HiFi Classics, HiFi Klassiker

Klassiker kaufen

Link us - Ihr Link
Thorens TD105
SHURE Tonabnehmer
Heathkit, USA
OSAWA Tonabnehmer
LEAK
HiFi Klassiker LEAK
CORAL
CORAL Classic Speaker
HiFi Klassik Sammler
FANE
FANE Classic Speaker
HiFi Klassik
Grundig Tube
HiFi Klassik
Visaton TL
Visaton TL
HiFi Klassik Sammler
Pöhler

Pöhler Sound

HiFi Klassik Sammler
DUAL

Dual

HiFi Klassik
Klein & Hummel

HiFi Klassik
SABA
HiFi Klassik
Bang & Olufsen

Burmester
HiFi Klassik Sammler
Paragon
HiFi Klassik
AGI
HiFi Klassik
Sherwood
HiFi Klassik
Accuphase
HiFi Klassik
Harman Kardon
HiFi Klassik
Futterman
HiFi Klassik
Fairchild
Aiwa
ROGERS
Aiwa
Aiwa Serie 22
Setton
SETTON
Concept
CONCEPT
HiFi Classics, HiFi Klassiker

Sitemap

HiFi Classics, HiFi Klassiker

Besucher

HiFi Classics, HiFi Klassiker

HiFi Studio

HiFi Classics, HiFi Klassiker

AV Receiver

 

Barebone PC

audio classics

Das ist DIE Seite für den Freund von klassischen HiFi Geräten.

WEGA - WEGA Modul 42P

Das zeitlose Design der Wega Modul Serie stammt vom Stardesigner Hartmut Esslinger dem Gründer der Firma Esslinger Design, später Frog Design. Hartmut Esslinger begann im Jahr 1969 mit den Partnern Andreas Haug und Georg Spreng Entwürfe für Unternehmen zu realisieren. Der erste große Kunde war die Firma WEGA. Die Zusammenarbeit brachte viele markante WEGA Designs zu Stande die heute noch unzählige Liebhaber finden. Eins dieser Highlights war die sogenannte Wega Modul 42 Serie bestehend aus Verstärker, Tuner, Kassettendeck und dem Plattenspieler WEGA Modul 42P. Dieser Plattenspieler hat nicht nur ein ausgefallenes Design. Auch praktische Ideen, wie z.B. die Abdeckhaube, kamen zum Einsatz. Diese lässt sich in einem 90° Winkel öffnen ohne nach hinten Platz zu beanspruchen. Somit kann der Plattenspieler wandnah aufgestellt werden. Die Qualität der Verarbeitung und die technischen Daten sind exzellent. Der direktangetriebene Plattenspieler WEGA Modul 42P ist heute in einem gutem Zustand garantiert nicht mehr zu finden.

WEGA Hifi

WEGA-RADIO GmbH founded 1923, was a german manufacturer for consumer electronics and was acquired by Sony Mid 1970s. The Modul design comes from Hartmut Esslinger Design, later Frog Design. Hartmut Esslinger works for Apple, Macintosh, Lufthansa, Microsoft, SAP and many other manufacturer.

Wega

Hartmut Esslinger

Hartmut Esslinger Design

Wega LAB Zero Plattenspieler

Für 1979 war ein Plattenspieler für die ZERO Serie angekündigt. Es gab einen ZERO Prototyp, eine Serie wurde allerdings nie produziert. Wahrscheinlich aus dem Grund des ohnehin schon hohen Preises für die drei ZERO Geräte, Vorverstärker, Endstufe und Tuner kosteten immerhin zusammen 12.000 DM. Zeitgleich gab es den Plattenspieler Wega 42P, interessanterweise mit den identischen Abmessungen der ZERO Geräte, Breite 450 mm und Tiefe 395 mm. Das es sich dabei um einen reinen Zufall handelt kann wohl ausgeschlossen werden. Es ist zu vermuten das der 42P bewusst in diesen Maßen gehalten wurde um Käufern der Zero Serie bei Bedarf einen passenden Plattenspieler anbieten zu können der nicht auch noch einen exorbitanten Kaupreis hatte. Ebenfalls ist es sehr ungewöhnlich das der 42P serienmäßig mit einem hochwertigem MC Tonabnehmer und einem MM Tonabnehmer inklusive Headshell ausgeliefert wurde. Der 42P passt größenmäßig im Grunde nicht zur 42er Modul Serie deren Geräte lediglich die Abmessungen Breite 360 mm und Tiefe 260 mm haben.

Wega Studio 3300 hifi, Design Klassiker

Wega 42P, made in Germany. Besonderheiten: Vollautomat mit Dauerspieleinrichtung. Getrennte Drehzahlfeinregulierung. Elektronisches Stroboskop durch LED, zweifach gedämpfte Laufwerksaufhängung. Optisch passt er auch zu jeder BRAUN Hifi Anlage.

Die Haube lässt sich auch bei einem Winkel von 45 Grad arretieren

Technische Daten WEGA Modul 42P

WEGA-RADIO GmbH, West Germany
Betriebsart: Vollautomat
Antrieb: Direkt Drive, BSL Motor, Servo Control, Hallgenerator
Plattenteller: Aluminium, 1,7 Kg, 310 mm Durchmesser
Plattendrehzahlen: 33 ⅓, 45 UpM
Gleichlaufschwankung: ± 0,04 %
Drehzahlfeinregulierung: ± 6 %
Fremdspannungsabstand: 50 dB
Geräuschspannungsabstand: 70 dB
Tonarm: 216,5 mm, S Form, Aluminium, Antiskating
Kröpfungswinkel: 23,5°
Überhang: 16,5 mm
Feinregulierung der Auflagekraft: Durch Gewicht
Tonabnehmersystem, serienmäßig: Sony XL 15 (MM), AT 42C (MC)
Gewicht: 10 Kg
Abmessungen: 450 x 150 x 395 mm
Neupreis 1981: 998,- DM

Sony XL-15
Type: moving magnet
Frequency response: 10 to 30,000Hz
Channel separation: 25dB at 1kHz
Output voltage: 4mV at 1kHz
Load impedance: 50k ohms
Tracking force: 1.2 to 2.5g (1.7g nominal)
Stylus: 0.6 mil diamond
Weight: 5.2g
Replacement stylus: Sony ND-15G

Vintage audio classics buys & sells, here

HiFi Klassiker kaufen + verkaufen

WEGA Hifi, WEGA Modul 42P, Wega Modul 42

HiFi Klassiker

HiFi Klassiker
Wega

WEGA kaufen

WEGA kaufen

WEGA Modul

WEGA Modul

WEGA Modul

Marantz Model 16, Marantz Model 16B