AKAI GX AKAI GX 75

AKAI GX-75

AKAI GX 75

Akai HiFi Klassiker - Audio classics

HiFi Legenden - Akai Tonbandgeräte
Akai Tapedeck - Audio classics
Startseite
Luxman
Luxman Tuner
Röhrenverstärker
Luxman R-800S
Marantz
Verstärker
Endstufen
Vorverstärker
Tuner
Receiver
Marantz 4400
Marantz 2270
Marantz Model 16
Pioneer
Pioneer Klassiker
Pioneer A Serie
Pioneer SA 9100
Pioneer SA 8800
Pioneer SA 9800
Pioneer HPM 100
Pioneer RT-909
Sansui
Übersicht
Sansui Quadro
Sansui BA
Sansui AU
Sansui AU - 2
Sansui Receiver
Sansui 9090
Sansui AU 11000
Sansui AU 9900 A
Sansui AU 7700
Sansui 8080
Sansui G-8000
Sansui 881
Sansui BA 3000
Sansui 1000 A
Sansui AU 20000
Sansui RA 500
Sansui RA 700
Sansui Preise
The Fisher
The Fisher 450T
H.H. SCOTT
Mitsubishi, Diatone
Kirksaeter
Compact 70S
RTX 2000
NAD
Plattenspieler
Laufwerke
Plattenspieler oder CD Player
Tonarme
Lautsprecher
Lautsprecher ~ 2
MFB, Motional Feed Back
Toshiba
Toshiba - Aurex
Technics, National
Rotel
Rotel 2000
QED HiFi
Quad
Micro-Seiki
Kenwood HiFi
Nakamichi
Nakamichi - HiFi
Sony Klassiker
Sanyo HiFi, OTTO
Tandberg
TEAC X-
Mark-Levinson
Mark-Levinson
Quadrophonie
McIntosh
McIntosh
HiFi Hersteller
Neupreise
Neupreis Receiver
Neupreis Tuner
HiFi Sammler
DIN + IHF Norm
FAQ + Fragen
Hifi Begriffe, was ist eigentlich ...
Hifi Geschichten
Telefunken
YAMAHA CR 2020
YAMAHA CR 1000
YAMAHA PC5002M
YAMAHA FX-3
High End
Preisentwicklung
Sonab

Klassiker kaufen

Link us - Ihr Link
Thorens TD105
SHURE Tonabnehmer
Heathkit, USA
OSAWA Tonabnehmer
CORAL
CORAL Classic Speaker
HiFi Klassik Sammler
FANE
FANE Classic Speaker
HiFi Klassik
Visaton TL
Visaton TL
HiFi Klassik Sammler
Pöhler

Pöhler Sound

HiFi Klassik Sammler
DUAL

Dual

HiFi Klassik Sammler
Paragon
HiFi Klassik
Accuphase
HiFi Klassik
Harman Kardon
HiFi Klassik
Bang & Olufsen

HiFi Klassik
Futterman
Aiwa
Aiwa Serie 22

 

Barebone, PC

audio classics Pioneer SA-9100

Das ist DIE Seite für den Freund von klassischen HiFi Geräten.

AKAI GX-75 - AKAI GX-75 MK II

Das Kassettendeck Akai GX-75 wurde von 1990 bis 1993 produziert und in diversen Tests in die Spitzenklasse eingeordnet. Ab 1992 gab es die etwas modifiziertere Version GX-75 MKII. Bei dem Modell MKII wurden geringfügige Verbesserungen vorgenommen, unter anderem: CD Direkt Eingang, Fernbedienung serienmäßig, Laufwerk mit zusätzlicher Andruckplatte, die Geschwindigkeit lässt sich nun auf 50% reduzieren und eine diskrete Kopfkonstruktion zur Verbesserung der Übersprechdämpfung. Was die technischen Daten angeht besteht zwischen beiden Modellen kein Unterschied. Alle Kassettendecks von Akai haben seit 1986 die mittlerweile weltbekannten GX Tonköpfe. Bei diesen wird eine mikroskopisch dünne Glasschicht aufgedampft die dem Tonkopf eine extreme Härte verleiht, außerdem wird eine Spule mit LC-OFC Kupfer anstatt normalem Standardkupfer verwendet. Das hat den Vorteil das die Impulsübertragung durch geringsten Eigenwiederstand verbessert wird.

AKAI GX75

AKAI GX75

AKAI GX-75 - AKAI GX-75 MK II

Technische Daten 
4 Spur, 2 Kanal Stereo 
Bandgeschwindigkeit: 4,75 cm/Sek.
3 Tonköpfe: 
1 x LC-OFC Super GX Tonkopf Wiedergabe
1 x LC-OFC Super GX Tonkopf Aufnahme
1 x Löschkopf
3 Motoren: 
FG Servo DD elektronisch geschwindigkeitsgesteuert Gleichstrommotor für Antriebswelle
Gleichstrommotor für Spulenantrieb
Gleichstrommotor Nockenantrieb + Bandauswurf/Laden
Gleichlaufschwankungen: 0,025 %
Bandsorten: Normal, Chrom, Metall
Frequenzgang:
Normal 20 ~ 19.000 Hz ±3dB
Chrom 20 ~ 20.000 Hz ±3dB
Metall 20 ~ 21.000 Hz ±3dB
Klirrfaktor: < 0,6% (Metall)
Signalrauschabstand:
59dB (mit Aufnahmespitzenpegel gemessen)
Dolby B: 64 dB bei 1kHz, 10 dB über 5 kHz
Dolby C: 74 dB bei 500Hz, 79 dB bei 1 kHz bis 10 kHz
Titelsuchlauf: 16 Titel IPSS Funktion
Dolby: B, C, HX PRO
Eingangsempfindlichkeit: LINE: 388mV 150 Ω 
Eingangsempfindlichkeit: Kopfhörer: 1,3mV (8 Ω)
Abmessung (B x H x T): 425 x 154 x 350 mm
Gewicht: 9,2 Kg

AKAI GX75

AKAI GX75


Vintage audio classics buys & sells, here

AKAI GX-75

HiFi Klassiker
, Pioneer SA
onkyo HiFi Klassiker
Nakamichi Tape Deck

AKAI GX-75 - AKAI GX-75 MK II

AKAI GX-75 - AKAI GX-75 MK II

701, 707, 701S

Akai