Pioneer RT 909 RT-909

Pioneer RT 909


Pioneer SA-9100 HiFi Klassiker - Audio classics
RT 909
HiFi Legenden Pioneer SA-9800
Pioneer SA-9800 - Audio classics
Startseite
HiFi Klassik
Luxman
Luxman Tuner
Röhrenverstärker
Luxman R-800S
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
Marantz
Verstärker
Endstufen
Vorverstärker
Tuner
Receiver
Marantz 4400
Marantz 2270
Marantz Model 16
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
Pioneer
Pioneer Klassiker
Pioneer A Serie
Pioneer SA 9100
Pioneer SA 8800
Pioneer SA 9800
Pioneer HPM 100
Pioneer RT-909
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
Sansui
Übersicht
Sansui Quadro
Sansui BA
Sansui AU
Sansui AU - 2
Sansui Receiver
Sansui 9090
Sansui AU 11000
Sansui AU 9900 A
Sansui AU 7700
Sansui 8080
Sansui G-8000
Sansui 881
Sansui BA 3000
Sansui 1000 A
Sansui AU 20000
Sansui RA 500
Sansui RA 700
Sansui Preise
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
The Fisher
The Fisher 450T
HiFi Classics, HiFi Klassiker
H.H. SCOTT
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Mitsubishi, Diatone
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Kirksaeter
Compact 70S
RTX 2000
HiFi Classics, HiFi Klassiker
NAD
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Plattenspieler
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Laufwerke
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Plattenspieler oder CD Player
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Tonarme
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
C.E.C.
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Lautsprecher
Lautsprecher 2
MFB, Motional Feed Back
HiFi Klassik
Toshiba
Toshiba - Aurex
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Hitachi, Lo-D
Hitachi, Lo-D
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Technics, National
Technics - National
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Rotel
Rotel 2000
HiFi Classics, HiFi Klassiker
QED HiFi
QED Hifi made in England
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Quad
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Micro-Seiki
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Kenwood HiFi
HiFi Classics, HiFi Klassiker
JVC, Victor
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Nakamichi
Nakamichi - HiFi
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Sony Klassiker
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Sanyo HiFi, OTTO
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Tandberg
HiFi Classics, HiFi Klassiker
TEAC X-
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Mark-Levinson
Mark-Levinson
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Quadrophonie
HiFi Classics, HiFi Klassiker
McIntosh
McIntosh
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Russco
Russco Turntable
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Hersteller
Neupreise
Neupreis Receiver
Neupreis Tuner
HiFi Sammler
DIN + IHF Norm
FAQ + Fragen
Hifi Begriffe, was ist eigentlich ...
Hifi Geschichten
Telefunken
YAMAHA CR 2020
YAMAHA CR 1000
YAMAHA PC5002M
YAMAHA FX-3
High End
Preisentwicklung
Sonab
HiFi Classics, HiFi Klassiker

Klassiker kaufen

Link us - Ihr Link
Thorens TD105
SHURE Tonabnehmer
Heathkit, USA
OSAWA Tonabnehmer
LEAK
HiFi Klassiker LEAK
CORAL
CORAL Classic Speaker
HiFi Klassik Sammler
FANE
FANE Classic Speaker
HiFi Klassik
Grundig Tube
HiFi Klassik
Visaton TL
Visaton TL
HiFi Klassik Sammler
Pöhler

Pöhler Sound

HiFi Klassik Sammler
DUAL

Dual

HiFi Klassik
Klein & Hummel

HiFi Klassik
SABA
HiFi Klassik
Bang & Olufsen

Burmester
HiFi Klassik Sammler
Paragon
HiFi Klassik
AGI
HiFi Klassik
Sherwood
HiFi Klassik
Accuphase
HiFi Klassik
Harman Kardon
HiFi Klassik
Futterman
HiFi Klassik
Fairchild
Aiwa
ROGERS
Aiwa
Aiwa Serie 22
Setton
SETTON
Concept
CONCEPT
HiFi Classics, HiFi Klassiker

Sitemap

HiFi Classics, HiFi Klassiker

Besucher

HiFi Classics, HiFi Klassiker

HiFi Studio

HiFi Classics, HiFi Klassiker

AV Receiver

 

Barebone, PC

audio classics Pioneer SA-9100

Das ist DIE Seite für den Freund von klassischen HiFi Geräten.

Pioneer RT 909 - (Pioneer RT-909 Black)

Stereo Spulenbandmaschine mit Dreimotoren Laufwerk, Vierkopf Bestückung und Auto Reverse. Die RT 909 wurde nur in Silber verkauft. Es gab eine limitierte Edition in schwarz. 

Das die RT-909 bis 1982 (Info in mehreren Internetseiten) gebaut wurde ist falsch. Die RT-909 wurde bis Ende 1984 gebaut. Ich persönlich habe eine von 1983 und auch eine von 1984 ! Es gab zwischen 1979 und 1984 einige Veränderungen der Elektronik. Die frühen Modelle 1979 und Anfang 1980 hatten einen Fehler auf einer Switch Platine. Und zwar Auto-Reverse funktionierte nur wenn Auto Repeat auch eingeschaltet war. Ab (irgendwann) 1980 wurde dieser Fehler behoben. Spätere Modelle hatten auch eine verbesserte Version der Motorsteuerung. (V. Frincu)

Pioneer RT 909

Pioneer RT 1020

Pioneer RT 707

Pioneer RT 909

Pioneer RT-909

rt909

Technische Daten Pioneer RT-909

Motoren: 3 (Relaissteuerung)
Tonköpfe:

4 Spur

 / 2 Kanal Playback 1 X
4 Spur/ 2Kanal Reverse Playback 1 X

4 Spur / 2

Kanal Record 1 X

4 Spur / 2

Kanal Löschen 1 X
Bandgeschwindigkeiten: 19 cm/sec 9,5 cm/sec
Gleichlaufschwankung: 19 cm/sec ± 0,1 %
9,5 cm/sec ± 0,16 %
Frequenzgang: 20 - 28.000 Hz 19 cm/sec
20 - 18.000 Hz 9,5 cm/sec
Eingangsempfindlichkeit: Mikrofon: 0,316 mV / 27 kΩ
Line: 50 mV / 50 kΩ
Ausgänge: Line: 900 mV / 2,6 kΩ
Kopfhörer 100 mV / 8 Ω
Klirrfaktor: unter 1 % (max)
Geräuschspannungsabstand: 60 dB
Abmessungen: 480 x 340 x 318 mm
Gewicht: 21,5 Kg
Herstellungsjahre: 1979 - 1984
Preis: 2800,- DM (silber) (UvP)

Pioneer RT909

Pioneer RT-909

Front Pioneer SA-9100

rt 909

Ein Traum etwas zu haben was ich damals mal "live" gesehen habe. Das war schon damals eine extreme Seltenheit. Es ist die Bandmaschine Pioneer RT-909 in SCHWARZ. Pioneer hat sie nur in Silber gemacht für den Verbrauchermarkt. Jedoch gab es Sonderausgaben in extrem limitierter Auflage für Regierungen, Militär und Filmindustrie. In manchen Filmen sieht man schon die Pioneer RT-707 in schwarz. Aber die Pioneer RT-909 in schwarz habe ich nur ein einziges Mal gesehen. Seitdem hatte ich diesen Traum eine solche zu besitzen. Ich habe es nie auf dem Markt gefunden so habe ich in einem 2 jährigen Projekt mit einem Bekannten eine Kleinserie der Pioneer RT-909 in schwarz fertig gestellt. Die Umstellung auf schwarz zielte primär auf Qualität des Ergebnisses und nicht auf Kostenoptimierung. Wir haben dann doch 10 Stück auf schwarz umstellen müssen weil es sonnst bei einem Stück auch für unsere Kasse zu viel gewesen wäre. Alle Umstellungsarbeiten wurden in dem Werk gemacht wo auch Burmester produziert. Trotz Kleinserie von 10 Stück haben diese Maschinen den Wert eines Mittelklassewagens erreicht. 

V. Frincu

Hallo Peter,

ja natürlich sind technische Daten vorhanden. Zu diesem Thema muss ich aber erwähnen dass die höchste Priorität, die Erhaltung des Originalzustandes war. An den Maschinen wurde absolut gar nichts geändert - das ist wichtig für akribische Sammler. Nur verschlissene Teile wurden ersetzt. Bei der Umstellung auf schwarz war nötig auch die Bandspanner schwarz zu machen, aber dafür muss man den Bandspanner-Stift abmontieren. Das ist leider ohne Bruch nicht möglich. So wurden diese Bandspanner-Stifte exakt nach dem Original in 200µ Genauigkeit angefertigt. Dito die Bremsfeder - sind Sonderanfertigung. Und nicht zu vergessen das größte Problem - die Head-Base Platte wo die Köpfe drauf sitzen. Die originale Head-Base kann nicht eloxiert werden weil das Material nicht eloxalfähig ist. So wurde die original Head-Base 3D-gescannt und 3D gefräst in höchster Genauigkeit und Planetiät. Die Schrift auf der Head-Base ist KEIN Siebdruck - ist ebenfalls eloxiert aber in transparent, so ist die Schrift silber und nicht weiß. Die Köpfe wurden in USA bei JRF-magnetics relapped (auf Neuzustand), geplant und das Alignement mit Laser gemacht. Die Head-Base und das Alignement sind ein Juwel. - siehe im Anhang Bilder der Head-Base. Zu deiner Frage mit der Schrift entsprechend dem Original. Das war nicht einfach, aber das original wurde eingescannt, dann die Schrift neu vektorisiert und bereinigt. Ein nicht einfacher Prozess, aber das Ergebnis ist besser als die Originalschrift, weil die Linienstärke konstanter ist als beim Original. Es gibt noch ein Highlight zu der RT: und zwar ich habe eine IR-Fernbdienung (Bild unten) dafür entwickelt. Das ist deswegen ein Highlight weil es wie ein Add-On eingebaut wird ohne irgend eine Änderung an der Maschine vorzunehmen. Nicht mal Löten ist nötig, wird mit Federkontakten an richtiger Stelle eingesetzt.

Fernbedienung Pioneer RT909


Dear colleagues! Black is Black!

Congratulations your beautiful work! But I was ready with a similar apparatus on 2001 of his summers. This counted as a so much rare thing that Pioneer European commercial headmaster was curious about him in those days. A Hungarian's country visit came to me with his occasion because of this and admired my work. More offered 10 thousand dollars for the apparatus in those days. But since he informed us that this is the first one and one single coffee according to his knowledge before it RT-909 what he saw till now. And I did not send it to become he for this statement of his , because wanted to lead into Japanese Pioneer into a museum! Said that 5 million pieces were manufactured but from this the 5 millionth was with an other colour (fizzing gold) because it went into the museum when the production of the product ended with this! I bribed it in 1999 from an American studio 3 pieces RT-909-et, and mine was black because of that because he would have sticked out very much from the row that is from among my then apparatus. And what the difference about which right can be been between you and my apparatus is that's it, that on mine the inscription with an old golden colour than the 90 years beli pioneer apparatus. And separate filnet was needed for the inscriptions with a red colour to prepare. This elox front page I like the buttons better in silver only . A newspaper did not like my writing friend longer on 2001 of his summers and prepared a report with me what appeared proven with this in Sztereó Magazin later, that the world did not can yet then black RT-909! I desire additional good work and much beautiful restoration!
Best regards Attila Sárkány from Hungary.


Pioneer RT-909 Silber

Pioneer RT-909 Silber


Vintage audio classics buy  here

HiFi Klassiker kaufen

Pioneer RT 909, Pioneer RT-909, Pioneer RT-707, Pioneer RT, RT-909, rt 909, PIONEER RT909 Reel to Reel Tape Recorder, Tonbandgerät

HiFi Klassiker
, Pioneer SA
sansui HiFi Klassiker
Pioneer RT 909



Pioneer kaufen

Toshiba System 15

Toshiba System 15 Richtig "Mini"

Sony Quadro

Sony 1972

Pioneer RT 707

Pioneer RT 707

Pioneer SA