Thorens TD Thorens TD 160

Thorens TD 160 - Thorens TD 160 MKII


HiFi Klassiker Marantz Model 16

Marantz Model 16
HiFi Klassiker - Audio classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies
Startseite
HiFi Klassik
Luxman
Luxman Tuner
Röhrenverstärker
Luxman R-800S
HiFi Klassik
Marantz
Verstärker
Endstufen
Vorverstärker
Tuner
Receiver
Marantz 4400
Marantz 2270
Marantz Model 16
HiFi Klassik
Pioneer
Pioneer Klassiker
Pioneer A Serie
Pioneer SA 9100
Pioneer SA 8800
Pioneer SA 9800
Pioneer HPM 100
Pioneer RT-909
HiFi Klassik
Sansui
Übersicht
Sansui Quadro
Sansui BA
Sansui AU
Sansui AU - 2
Sansui Receiver
Sansui 9090
Sansui AU 11000
Sansui AU 9900 A
Sansui AU 7700
Sansui 8080
Sansui G-8000
Sansui 881
Sansui BA 3000
Sansui 1000 A
Sansui AU 20000
Sansui RA 500
Sansui RA 700
Sansui Preise
HiFi Klassik
The Fisher
The Fisher 450T
H.H. SCOTT
Mitsubishi, Diatone
Kirksaeter
Compact 70S
RTX 2000
NAD
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Plattenspieler
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Laufwerke
Plattenspieler oder CD Player
Tonarme
Lautsprecher
Lautsprecher ~ 2
MFB, Motional Feed Back
HiFi Klassik
Toshiba
Toshiba - Aurex
Hitachi, Lo-D
Hitachi, Lo-D
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Technics, National
Technics - National
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Rotel
Rotel 2000
HiFi Classics, HiFi Klassiker
QED HiFi
QED Hifi made in England
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Quad
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Micro-Seiki
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Kenwood HiFi
HiFi Classics, HiFi Klassiker
JVC, Victor
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Nakamichi
Nakamichi - HiFi
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Sony Klassiker
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Sanyo HiFi, OTTO
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Tandberg
HiFi Classics, HiFi Klassiker
TEAC X-
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Mark-Levinson
Mark-Levinson
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Quadrophonie
HiFi Classics, HiFi Klassiker
McIntosh
McIntosh
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Russco
Russco Turntable
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Hersteller
Neupreise
Neupreis Receiver
Neupreis Tuner
HiFi Sammler
DIN + IHF Norm
FAQ + Fragen
Hifi Begriffe, was ist eigentlich ...
Hifi Geschichten
Telefunken
YAMAHA CR 2020
YAMAHA CR 1000
YAMAHA PC5002M
YAMAHA FX-3
High End
Preisentwicklung
Sonab

Klassiker kaufen

Link us - Ihr Link
Thorens TD105
SHURE Tonabnehmer
Heathkit, USA
OSAWA Tonabnehmer
LEAK
HiFi Klassiker LEAK
CORAL
CORAL Classic Speaker
HiFi Klassik Sammler
FANE
FANE Classic Speaker
HiFi Klassik
Grundig Tube
HiFi Klassik
Visaton TL
Visaton TL
HiFi Klassik Sammler
Pöhler

Pöhler Sound

HiFi Klassik Sammler
DUAL

Dual

HiFi Klassik
Klein & Hummel

HiFi Klassik
SABA
HiFi Klassik
Bang & Olufsen

Burmester
HiFi Klassik Sammler
Paragon
HiFi Klassik
AGI
HiFi Klassik
Sherwood
HiFi Klassik
Accuphase
HiFi Klassik
Harman Kardon
HiFi Klassik
Futterman
HiFi Klassik
Fairchild
Aiwa
ROGERS
Aiwa
Aiwa Serie 22
Setton
SETTON
Concept
CONCEPT
HiFi Classics, HiFi Klassiker

Sitemap

HiFi Classics, HiFi Klassiker

Besucher

HiFi Classics, HiFi Klassiker

HiFi Studio

HiFi Classics, HiFi Klassiker

AV Receiver

 

Barebone PC

audio classics

Das ist DIE Seite für den Freund von klassischen HiFi Geräten.

Thorens TD 160

Der Thorens TD 160, Nachfolger des berühmten TD 150, ist eine echte audiophile Delikatesse. In der Grundkonstruktion entsprach der in den frühen 70er Jahren vorgestellte "kleine" 160er den riemengetriebenen Laufwerken, wie sie bereits in den 60er Jahren gebaut wurden. Motor, Plattenteller und Tonarm wurden vom TD 125 Mk II übernommen, die Drehzahlen (33 und 45 U/min) wurden jedoch mechanisch umgeschaltet und die Motorregelung erfolgte über die Netzfrequenz. Das kegelgefederte Subchassis und die schwingungsabsorbierende Tellermatte wurden weiter optimiert. Die enge Verwandtschaft dieses Laufwerks mit dem TD 125 und dem TD 150 äußerte sich in hervorragenden Klangeigenschaften - vorausgesetzt das mimosenhafte Subchassis war penibel justiert. Durch häufig praktizierte Montage hochwertigerer Tonarme (z.B. SME 3009) konnte das unauffällig und schnörkellos wirkende Laufwerk noch weiter ausgereizt werden. Der TD 160 wurde fast 30 Jahre lang gebaut und nur dezenter Modellpflege unterzogen. Besonders die älteren Geräte mit den hochwertigeren Tellerlagern (das Drucklager mit einer Kugel wurde bei den Folgegenerationen durch einen konischen Dorn ersetzt) genießen heute noch einen hervorragenden Ruf.Bei den letzten Generationen dieses legendären Plattenspielers, dem TD 160 S Mk IV (1988) und Mk V (1991), kam der neue Tonarm TP 90 serienmäßig zum Einsatz, der sich bereits im TD 320 bewährt hatte, im Mk IV auch der TP 16 Mk IV. 1972-1976, Mk II (1976-1984), Mk IV (1987-1988), Mk V (1988-90er)
Quelle und ©:Thorens Info

Ausführliche Infos über Thorens: Thorens Info

V-3

Thorens PR15 Röhren Vollverstärker

Thorens TD 160, das erste Modell

Thorens TD 160 MK I das erste Modell mit Tonarm Thorens TP16 und Headshell Thorens TP 60, und mit weißer Schleiflackzarge

Thorens TD 160

Technische Daten Thorens TD 160

Antrieb: Riemen, 16 Pol Synchronmotor
33⅓ und 45 UpM, manuelle Umschaltung
Geschwindigkeitsregelung: -
Plattenteller: 300 mm Zinkspritzguss
Gleichlaufschwankung: 0,06 %
Geräuschspannungsabstand: > 65 dB
Tonarm: mittelschwer, Aluminium
Effektive Länge: 230 mm
Überhang: 14 mm
Spurfehlwinkel: 0,18º
Tonabnehmergewicht: 4 ~ 12g
Auflagedruckeinstellung: 0 ~ 3g
Überhang: 15 mm
Abmessungen B x H x T: 442 x 150 x 358 mm
Gewicht: 8,5 Kg

Thorens TD 160 MK II

Thorens TD 160 MKII

Thorens TD 160 MKII hier in einem Eigenbaugehäuse mit DECCA Tonarm.

Thorens TD 160

Thorens TD 160

Thorens TD 160

Thorens TD 160

Thorens TD 160

Thorens TD 160

Vintage audio classics buys & sells, here

HiFi Klassiker kaufen + verkaufen

Thorens TD 160

 

HiFi Klassiker

HiFi Klassiker
sony

Toshiba System 15

Toshiba System 15 Richtig "Mini"

Sony Quadro

Sony 1972

Pioneer RT 707

Pioneer RT 707

hifi-studio

hifi-studio.de

Marantz Model 16, Marantz Model 16B