Audio & Hi-Fi, klassieke componenten HiFi Klassiker, HiFi Oldies, hifi classics, audio classics, classique audio, Site allemand sur la Hi-Fi vintage, hi-fi klassiker

HiFi Klassiker - Audio Classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies

hifi


hifi liefhebber

Audio
Startseite
HiFi Klassik
Luxman
Luxman Tuner
Röhrenverstärker
Luxman R-800S
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
Marantz
Verstärker
Endstufen
Vorverstärker
Tuner
Receiver
Marantz 4400
Marantz 2270
Marantz Model 16
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
Pioneer
Pioneer Klassiker
Pioneer A Serie
Pioneer SA 9100
Pioneer SA 8800
Pioneer SA 9800
Pioneer HPM 100
Pioneer RT-909
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
Sansui
Übersicht
Sansui Quadro
Sansui BA
Sansui AU
Sansui AU - 2
Sansui Receiver
Sansui 9090
Sansui AU 11000
Sansui AU 9900 A
Sansui AU 7700
Sansui 8080
Sansui G-8000
Sansui 881
Sansui BA 3000
Sansui 1000 A
Sansui AU 20000
Sansui RA 500
Sansui RA 700
Sansui Preise
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
The Fisher
The Fisher 450T
HiFi Classics, HiFi Klassiker
H.H. SCOTT
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Mitsubishi, Diatone
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Kirksaeter
Compact 70S
RTX 2000
HiFi Classics, HiFi Klassiker
NAD
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Plattenspieler
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Laufwerke
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Plattenspieler oder CD Player
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Tonarme
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
C.E.C.
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Lautsprecher
Lautsprecher 2
MFB, Motional Feed Back
HiFi Klassik
Toshiba
Toshiba - Aurex
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Hitachi, Lo-D
Hitachi, Lo-D
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Technics, National
Technics - National
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Rotel
Rotel 2000
HiFi Classics, HiFi Klassiker
QED HiFi
QED Hifi made in England
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Quad
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Micro-Seiki
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Kenwood HiFi
HiFi Classics, HiFi Klassiker
JVC, Victor
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Nakamichi
Nakamichi - HiFi
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Sony Klassiker
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Sanyo HiFi, OTTO
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Tandberg
HiFi Classics, HiFi Klassiker
TEAC X-
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Mark-Levinson
Mark-Levinson
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Quadrophonie
HiFi Classics, HiFi Klassiker
McIntosh
McIntosh
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Russco
Russco Turntable
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Hersteller
Neupreise
Neupreis Receiver
Neupreis Tuner
HiFi Sammler
DIN + IHF Norm
FAQ + Fragen
Hifi Begriffe, was ist eigentlich ...
Hifi Geschichten
Telefunken
YAMAHA CR 2020
YAMAHA CR 1000
YAMAHA PC5002M
YAMAHA FX-3
High End
Preisentwicklung
Sonab
HiFi Classics, HiFi Klassiker

Klassiker kaufen

Link us - Ihr Link
Thorens TD105
SHURE Tonabnehmer
Heathkit, USA
OSAWA Tonabnehmer
LEAK
HiFi Klassiker LEAK
CORAL
CORAL Classic Speaker
HiFi Klassik Sammler
FANE
FANE Classic Speaker
HiFi Klassik
Grundig Tube
HiFi Klassik
Visaton TL
Visaton TL
HiFi Klassik Sammler
Pöhler

Pöhler Sound

HiFi Klassik Sammler
DUAL

Dual

HiFi Klassik
Klein & Hummel

HiFi Klassik
SABA
HiFi Klassik
Bang & Olufsen

Burmester
HiFi Klassik Sammler
Paragon
HiFi Klassik
AGI
HiFi Klassik
Sherwood
HiFi Klassik
Accuphase
HiFi Klassik
Harman Kardon
HiFi Klassik
Futterman
HiFi Klassik
Fairchild
Aiwa
ROGERS
Aiwa
Aiwa Serie 22
Setton
SETTON
Concept
CONCEPT
HiFi Classics, HiFi Klassiker

Sitemap

HiFi Classics, HiFi Klassiker

Besucher

HiFi Classics, HiFi Klassiker

HiFi Studio

HiFi Classics, HiFi Klassiker

AV Receiver


Google Translation
audio classics sammeln
UK
audio classics sammeln
French

Impressum

audio classics
HiFi Klassiker, HiFi Oldies
Phase Linear
HiFi Klassiker, HiFi Oldies
VINTAGE AUDIO LASER
HiFi Klassiker, HiFi Oldies
REVOX Fanseite
REVOX Fanseite
Reparatur aller Geräte der Unterhaltungselektronik
HiFi Klassiker, HiFi Oldies
Infinity Classics
HiFi Klassiker, HiFi Oldies

Plattenspieler oder CD Player - hifi-studio.de PRO Vinyl

HiFi Klassiker, HiFi Oldies
Hifi Klassiker von privat kaufen
HiFi Klassiker, HiFi Oldies
Audio-Extasa, Vintage Hi-Fi online Shop
HiFi Klassiker, HiFi Oldies
MUSIKHISTORIE.DE - Informationen zu früheren Musikproduktionen und zur früheren Tonstudiotechnik
HiFi Klassiker, HiFi Oldies
Onkyo Online Treff
HiFi Klassiker, HiFi Oldies
HiFi Klassiker, HiFi Oldies

audio classics
International partners, hifi classic sites:
HiFi Klassiker, HiFi Oldies
Magnat Sound-Studio 1973 - 1990
HiFi Klassiker, HiFi Oldies
Magnatmuseum

HiFi Klassiker, HiFi Oldies

Vintage Audio & Quadraphonic Rules! Australien

HiFi Klassiker, HiFi Oldies
Vintage Hifi, Valves Specialist, Hifiworks - GB
HiFi Klassiker, HiFi Oldies

Reparatur von Lautsprechern

HiFi Klassiker, HiFi Oldies

HiFi Klassiker, HiFi Oldies

Audioclassics

audio classics

The most visited website for hifi classics, worldwide

Die einzige (private) deutsche Klassikerwebseite in diesem Umfang, ständig ergänzt und erweitert! Technische Daten, Bilder, Informationen, Kaufgeräte für Sammler und Fans! DIE Seite für den Freund von klassischen HiFi Geräten. Audio Classics, a German language site with lots of classic Hi-Fi pictures & specifications.

HiFi NO SPAM

In 7 von 16 Suchmaschinen auf Platz 1

Übersicht aller Hifi Geräte auf dieser Webseite:

SITEMAP

1960 - 1989

Toshiba

Erinnerungen an eine gute Zeit

1955 ~ 1985/1990, zweifellos die interessanteste Zeit in der Geschichte der HiFi Geräte. Heute HiFi Klassiker. Damals, meist nicht zu bezahlen, innovativ und in der technischen Entwicklung oft richtungsweisend. Von vielen der einstigen Glanzlichter der HiFi Industrie ist heute leider nicht mehr viel zu sehen. In vielen Fällen waren auch mangelnde Weitsicht und ein schlechtes Management sowie verhängnisvolle Fusionen von Firmen, z.B. Marantz - Philips, Fisher - Sanyo und andere, mit verantwortlich für den Niedergang. Damals gab es in jeder Stadt viele kleine HiFi Studios und nicht wie heute fast nur noch Blöd und Geiz Märkte die nach und nach die HiFi Studios verdrängten. Das Kaufverhalten der Verbraucher änderte sich ebenfalls, nur noch billig, billig. (wie der Preis, so der Scheiß) Im Laufe der 80er Jahre war der Trend der das Umsatzzahlen die Politik der Firmen bestimmte. Teure und aufwendige Experimente und Entwicklungen wurden eingestellt, billige Konsumerelektronik und später die AV Geräte verdrängten nach und nach qualitativ hochwertige Hifi Geräteserien. Quasi der Anfang vom Ende vieler Firmen die dem immer krasser werdenden Konkurrenz und Preiskampf nicht mehr gewachsen waren. Masse statt Klasse. Eine bedauerliche Entwicklung. Interessant ist das die Schallplatte heute eine neue Renessance erlebt, oft tot gesagt und doch so aktuell wie vor 20 Jahren. Ebenso ist ein anhaltender Trend zu verzeichnen, HiFi Stereogeräte hoher Qualität sind wieder angesagt und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Das zeigen immer wieder jede IFA und die Consumer Electronics Show, Las Vegas, eine der weltweit größten Fachmessen für Unterhaltungselektronik. Das sollte HiFi Freunde anregen sich auch einmal für HiFi Klassiker zu interessieren, eine adäquate Alternative! Sehr interessant: Ein hier in Europa unbekannter Hifi Hersteller welcher Topp Hifi Geräte anbot: CONCEPT  USA und die ebenfalls hier nahezu unbekannten Firmen:

Eico HF81

Aus dieser Zeit stammen sehr viele, noch heute zu findende technische Entwicklungen
HiFi History

Aus dieser Zeit stammen sehr viele, noch heute zu findende technische Entwicklungen. Zum Beispiel der Wandel von Transistoren hin zu ICs und die Weiterentwicklung von Röhren. Interessant ist das frühe Geräte ab Mitte der 60ger Jahre, u.a. von SCOTT, Kenwood oder Pioneer (1960) schon über Features verfügten die in unserer heutigen Zeit z.B. bei Dolby Digital® wiederzufinden sind. Viele Experimente und bahnbrechende Entwicklungen gab es auch im Lautsprecherbau, z.B. Sonab. Zwischen 1975 und 1985 hatte jeder Hersteller ob Technics, Marantz, Sansui, Toshiba, Pioneer, Yamaha und andere, eigene Lautsprecher im Angebot. Legendäre Typen die heute noch unvergessen sind, Sony APM-8, Technics SB-10000 und SB-7000, Yamaha FX-3, Yamaha NS-1000, Pioneer HPM-150, Electro Voice Sentry 3 und, und, und....

Lautsprechersysteme Sony APM-8
Design - Esthetik
HiFi History

Was das damalige Design anbelangt, pure Ästhetik. (siehe auch Bang & Olufsen) Wunderschöne HiFi Geräte die ein Augenschmaus in jedem Wohnzimmer waren, wohl dem der solche Geräte heute noch sein eigen nennt! Betrachtet man heute das Aussehen der meisten modernen Multimediageräte packt einen das Grausen.

sansui
Technik vom Feinsten - Hifi Klassiker reparieren
HiFi History

Bereits ab Anfang der 50er Jahre fand die Entwicklung von Hifi Geräten statt. (siehe auch: amerikanische Hifi Hersteller) Bis Mitte der 50er Jahre durch die Bank nur Mono Geräte. Im letztem Drittel der 50er Jahre hielt langsam die Stereowiedergabe Einzug und veränderte alles. Die 60er Jahre brachten so manche bahnbrechende Entwicklung, die langsame Wandlung von Röhrentechnik hin zu reinen Transistorgeräten zum Beispiel. Die sich sehr rasant entwickelnden Fertigungstechniken der Elektronikindustrie ermöglichte es erstmals Bauteile sehr klein und kompakt herzustellen. Hochwertige "echte Minianlagen" kamen in den 80er Jahren auf den Markt, z.B. TOSHIBA. Wobei sehr viele Firmen ihre Geräte noch in Handarbeit herstellten. Nur zwei Beispiele: QED und Kirksaeter. Heute absolute Spitzenklasse zu günstigen Preisen. An Materialien wurde nicht selten selbst für die "Konsumerserie" nur das Beste verbaut. Die Zuverlässigkeit und Lebensdauer der damals produzierten Geräte (bei pfleglicher Behandlung) ist nahezu unbegrenzt. Sollte dennoch einmal etwas kaputt gehen, kein Problem. Auf der "Seite Hifi Sammler" finden Sie etliche Firmen die Hifi Klassiker reparieren. Der Markt für klassische Hifi Geräte expandiert, die Nachfrage steigt und somit auch die gezahlten Preise. HiFi Geräte von damals erfreuen sich heute, Gott sei Dank, zunehmender Beliebtheit. Zu Recht! Es wird oft die Frage gestellt ob sich Hifi Klassiker auch als Wertanlage eignen. Unter Umständen ja. In wirtschaftlich schlechten Zeiten legen viele Menschen ein Teil ihres Geldes in Sachwerten an. Beispiel sind z.B. der Vorverstärker Marantz Model 7 oder der Tuner Model 10. Ein krasses Beispiel auch das Laufwerk Micro Seiki RX-5000 heutiger (Euro) Preis 100% mehr als der damalige Kaufpreis (DM) in den 80er Jahren! (Hifi Klassiker als Wertanlage)

ADC Accutrac 4000

HiFi History

... das z.B. Pioneer lange Zeit der weltweit größte (!!!) Hersteller von Lautsprechern war. Oder das Technics Hersteller der meisten Plattenspieler war. (Modelle und Stückzahl) Ebenso das es 1980 rund 116 Hersteller gab die Lautsprecher in allen Größen und Variationen produzierten. Mit etwas Phantasie kann man sich, im Vergleich zu heute, vorstellen wie groß die Auswahl von HiFi Geräten allein von 1970 ~ 1980 war. Spezielle Fragen zu HiFi Klassikern auf dieser Seite.

Pioneer QA-800A - Quadroverstärker

Welches HiFi Gerät wird heute zu welchem Preis verkauft?
HiFi History

Geräte heutiger Produktion sind keineswegs, wie man glauben könnte, naturgemäß besser als HiFi Geräte damaliger Produktion. Natürlich hat die Technik sich weiterentwickelt und die Bauteile damaliger Geräte unterliegen einem natürlichen Alterungsprozess. Das alleine sagt nichts über Qualität aus. Was seinerzeit High End war bleibt es auch bis in die heutige Zeit. Das hat nichts mit dem Preis zu tun. Vielmehr können Hersteller heutiger Geräte nicht "zaubern" oder sich über physikalische Gesetzmäßigkeiten hinweg setzen. Ebenfalls sind heute produzierte und verwendete Bauteile auf damalige Erfindungen zurückzuführen. Wenn Sie wissen wollen welche Geräte heute welchen Preis erreichen, schauen Sie sich mal diese Seite an: HiFi Klassiker kaufen. Auf der Unterseite Erzielte Verkaufspreise für HiFi Klassiker finden Sie Durchschnittspreise zu denen HiFi Klassiker in Auktionen, Privat oder geschäftlichen Verkäufen den Besitzer wechselten. Auf dieser Seite suchen Hifi Freunde diverse Geräte.

Die Kaufpreise zur damaligen Zeit waren schon mehr als happig, siehe Preisentwicklung

HiFi History
Hifi Geschichten
HiFi History
Hier schreiben Besucher dieser Seite über ihre Erlebnisse in Sachen Hifi. Wie sind sie auf den "Tripp" gekommen? Interessant und sehr unterhaltsam! Hier: Hifi Geschichten

Röhrentuner, Röhrenreceiver und Röhrenverstärker

Wozu diese Webseite?
HiFi History

wie bereits erwähnt dient sie in erster Linie dazu zum Teil nur noch schwer zu findende technische Daten klassischer Hifi Geräte zur Verfügung zu stellen. Im Internet gibt es viele Webseiten, quasi an "jeder Ecke", die Infos über noch sehr häufig anzutreffende Geräte bieten. Von Marantz, Sansui oder Pioneer z.B., Geräte dieser Firmen finden Sie hier zwar auch, allerdings nicht nur die allseits bekannten sondern eher jene die sehr rar sind. Hier werden auch weniger, oder kaum bekannte Firmen und deren Produkte vorgestellt und beschrieben. Darüber hinaus auch Interessantes über die jeweiligen Firmen und deren Hifi Geräte. Eben Informationen über Alternativen zu herkömmlichen Klassikern. Hier auf dieser Webseite finden Sie (fast) nur analog HiFi bis 1990. Wer Wert auf hochqualitative Hifi Stereo bzw. Quadro Geräte legt, ist hier genau richtig! Sie sind ein Fan klassischer CD Player? Dann schauen Sie mal hier, Plattenspieler oder CD Player: Für CD Player Fans, klassische CD Player

Dual CV 1700

Warum so gut wie keine deutschen Hifi Hersteller auf dieser Webseite?

Sicherlich wurden in Deutschland auch sehr gute Hifi Geräte hergestellt, ohne Frage. Gemessen (prozentual) an der gesamten weltweiten Produktion spielten sie aber nur eine Nebenrolle. Woran lag das? In erster Linie an einem Selbstverständnis das man schon größenwahnsinnig nennen kann. Diverse Firmenpleiten waren die Quittung, das beste Beispiel: Grundig. Max Grundig war ein despotischer Patriarch alter Schule. Blind für neue Entwicklungen, resistent gegen Anregungen von Mitarbeitern setzte er seinen Willen durch. Das Ergebnis ist bekannt. Hunderte Mitarbeiter verloren ihren Arbeitsplatz. Das dekadente deutsche Phänomen man müsse sich von der Masse abheben dokumentieren letztendlich Firmenpleiten in allen Wirtschaftsbereichen bis heute. Warum waren deutsche Hifi Geräte nicht vom Erfolg beschieden? Das zum Teil merkwürdige Design der Geräte und die fast ausschließliche Verwendung von sogenannten DIN Anschlüssen und Steckern stießen auf Ablehnung. Die DIN Norm 45500, auch wieder ein deutscher Vorstoß der in die Hose ging. Als diese Norm ca. 1966 ins Leben gerufen wurde gab es bereits einen international anerkannten Standard den alle internationalen Hersteller anerkannten und sich danach richteten. DIN Norm, eine löbliche Ausnahme war die Firma Kirksaeter in Düsseldorf die schon immer erfolgreich exportorientiert war und aus dem Grund internationale Standards bevorzugte. Ein immenser Erfolg im Bezug auf exportierte Geräte war das Ergebnis. Wahrscheinlich lag es daran das Peer Kirksaeter Norweger war und deshalb sein Hirn vom deutschen Größenwahn nicht infiziert war. Was das Design anbelangt waren die Firmen Braun und WEGA echte Ausnahmen. Verantwortlich für das zeitlose, schlichte und schöne Design der Braun Geräte war Dieter Rams und bei WEGA Hartmut Esslinger. Aber auch bei Braun und WEGA wurde über lange Zeit an der Anschlusstechnik DIN festgehalten. Die DIN Stecker und Buchsen haben einen entscheidenden Nachteil gegenüber Chinch Anschlüssen und Lautsprecherklemmen, sie korrodieren im Laufe der Zeit und verursachen Kontaktprobleme. Zum Beispiel, durch häufiges Wechseln der Lautsprecher litten die Stecker Buchsen. Im Extremfall bis zum Totalversagen. Einige skandinavische Hersteller setzten ebenfalls auf die DIN Technik da sie ihre Geräte in erster Linie nach Deutschland exportierten. Auf dieser Seite finden Sie deutsche Geräte von Kirksaeter, Telefunken, Dual, Braun und WEGA. Von Telefunken und Dual nur die Geräte die sich qualitativ und optisch aus der deutschen Masse abhoben.

Luxman

Deutsche Röhrengeräte

Grundig Nf2 - Grundig Nf20 - Tube Power Amp

DUAL CV1
Thorens PR15 Röhren Vollverstärker

Saba Telewatt VS-110, Saba VS 110

HiFi Klassiker - Audio classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies

 

Teufel Gutschein

 
 
 

HiFi Klassiker - Audio classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies

IHRE WERBUNG HIER ?

Auf welchen Seiten ist das möglich?

E-Mail: Werbung auf Hifi-Studio.de

Mittlerweile über 7 Millionen Besucher und tausende Wiederkehrer !!!

Über 30.000 Externe Links

Über 22.000 Verweise auf: www.hifi-studio.de/hifi-klassiker/

HiFi Klassiker - Audio classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies

HiFi Klassiker - Audio classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies

Die meistbesuchte Webseite für analoge Hifi Klasiker

HiFi Klassiker - Audio classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies

Klassische Hifi Geräte kaufen, Röhhre und Transistor

Hifi Klassiker von Privat kaufen


MFB Lautsprecher
HiFi Klassiker - Audio classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies

Hifi-Studio.de, Sicherheitsanalyse, Social Monitoring, Statistiken

Hifi-Studio.de Scoore

HiFi-studio.de rangiert auf Platz 396.224 unter weltweit 30 Millionen Domains.. Diese Website ist relativ beliebt bei den Nutzern in Deutschland. 69,2 % der Besucher kommen aus Deutschland. Diese Website wird auf einen Wert von $14.589 geschätzt. Diese Seite hat einen guten Pagerank (3/10) ..... (Facebook Likes, Facebook Shares, Tweets, StumbleUpon, Seo Score ...)

HiFi Klassiker - Audio classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies

Wot Raiting


1999/2004 ~ 2016
HiFi Klassiker - Audio classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies

Seitenaufrufe jährlich ca., Sidecalls: Besucher

HiFi Klassiker - Audio classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies

optimale Wiedergabe dieser Seitesafari browser

Seite optimiert für Firefox, IE (ab 9) Javascript must be enabled

Darstellungsfehler, Add-on Probleme


Information über diese Webseite Die Infos auf den folgenden Seiten stammen aus eigenen Unterlagen und Recherchen. Bei den meisten der beschriebenen Firmen gibt es entweder so gut wie keine Informationen und/oder auch leider keine Unterstützung. Eigentlich schade da solche, wie diese Seiten die Erinnerung an die Geschichte der jeweiligen Firmen nicht in Vergessenheit geraten lassen. Die meisten Firmen verfügen noch nicht einmal über eine Firmenhistorie. Man hat den Eindruck es habe nie eine Produktion von HiFi Geräten gegeben. Die Historien und technischen Informationen der beschriebenen Firmen, die nicht schriftlich veröffentlicht wurden (die meisten), habe ich mühsam und mit großem Zeitaufwand recherchiert. Zum Teil auch mit Hilfe ehemaliger Beschäftigter. Eine Besinnung der (HiFi) Firmen auf ihre Vergangenheit wäre in der heutigen Zeit eigentlich wichtig da kaum noch jemand die Entwicklungen und die damals angesagten HiFi Geräte der jeweiligen Firmen kennt. Zumal das Design damals sehr oft wesentlich schöner war als heute und die Technik richtungsweisend. Ohne diese Entwicklungen sähe es heute "düster" aus. Die auf diesen Seiten zu sehenden Fotos stammen z.T. von meinen eigenen Geräten und zur Verfügung gestellt von vielen Usern (besten Dank!), welche zum Großteil die Quellenangabe (Namensangabe) nicht wünschten sowie einige Firmenbilder. (Diese stammen aus Katalogen die ich in über 25 Jahren gesammelt habe) Bei den mir zur Verfügung gestellten Bildern gehe ich davon aus, da ich es nicht nachprüfen kann, das es was das Copyright angeht alles seine Richtigkeit hat und die Sender der Bilder deren rechtliche Eigentümer sind. An dieser Stelle einen besonders herzlichen Dank in die USA an R. Le Drew! (many thanks!)

HiFi Klassiker - Audio classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies

© Bilder und Texte dürfen weder kommerziell oder privat für Auktionen, zur Gestaltung eigener Webseiten oder ähnlichem benutzt werden. Textverwendung auch nur auszugsweise nur mit schriftlicher Genehmigung. Sollte Jemand zuwiderhandeln werden rechtliche Ansprüche gestellt! Das Copyright der Bilder auf dieser Webseite, wenn nicht auf den einzelnen Bildern angegeben liegt bei den präsentierten Herstellern. Firmenlogos der hier präsentierten Firmen sind Eigentum selbiger und unterliegen deren Copyright. Bei den mir zur Verfügung gestellten Bildern gehe ich davon aus, da ich es nicht nachprüfen kann, das es was das Copyright angeht alles seine Richtigkeit hat und die Sender der Bilder deren rechtliche Eigentümer sind. Die von Ihnen mir überlassenen Bilder Ihrer Geräte dienen in erster Linie dazu die Hifi Klassiker Seite zu erweitern. Mit der Überlassung der Bilder (Fotos) erklären Sie sich einverstanden das alle Rechte an den Bildern / Fotos an mich übertragen werden. Sollten Sie dem wiedersprechen bitte in schriftlicher Briefform. An dieser Stelle einen besonders herzlichen Dank für die Unterstützung an Rob Le Drew! (many thanks!) Dolby und Dolby B sind eingetragene Warenzeichen der Dolby Laboratories Inc.®. Diese Webseite ist ein privates nichtkommerzielles Webprojekt!

HiFi Klassiker - Audio classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies

HiFi Klassiker

HiFi Klassiker
NL

Audio classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies