Cookies

Cookie-Nutzung

Lautsprecherständer – Besserer Sound und perfektes Aussehen für dein Heimkino

Ein wahrer Heimkino- und Audio-Fan geht bei seinen Lautsprechern und Soundsystemen nur selten Kompromisse ein. Eine Soundbar sucht man häufig bei HiFi-Fans vergeblich, denn hier zählt Qualität in Sachen Audio-Performance und Verarbeitung. Für den optimalen Sound und für ein aufgeräumtes Heimkino wirst du bei nahezu jedem Soundfetischisten passende Lautsprecherständer finden. Diese sorgen zum einen für einen aufgeräumten Raum und zum anderen können sie sogar den Sound verbessern. Wie das geht, erfährst du in unserem Artikel.
Besonderheiten
  • Aufgeräumtes Heimkino
  • Kabelmanagement vorhanden
  • Bessere Lautsprecherausrichtung
  • Häufig hochwertige Materialien
  • Sicherer Stand

Lautsprecherständer Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Ein Lautsprecherständer ist eine Ablage und eine Erhöhung für einen Regallautsprecher, egal ob Front- oder Rear-Speaker
  • Passende Stände gibt es in zahlreichen unterschiedlichen Bauarten und Preisklassen
  • Viele Modelle bieten dir ein Kabelmanagement, hiermit kannst du die einzelnen Lautsprecherkabel fast unsichtbar machen

Duronic SPS1022 – günstige Lautsprecherständer mit unterschiedlicher Höhe

Duronic SPS1022 – günstige Lautsprecherständer mit unterschiedlicher Höhe
Besonderheiten
  • Lautsprecherständer aus robustem Stahl und mit unterschiedlichen Rohrlängen
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, Sichtbar an der Vielzahl positiver Bewertungen
  • Hohle Rohre können mit Sand oder einem anderen Material befühlt werden, das sorgt für zusätzliche Dämpfung
  • Unterschiedliche Füße liegen im Lieferumfang, vorhanden sind 8x Spike-Füße und 8x Schaumstoffpolster
45,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Auch wenn die Duronic SPS1022 zu den günstigsten Lautsprecherständern gehören, sind sie keinesfalls auch die „billigsten“. Hier erhältst du zwei Ständer, die sich in Sachen Qualität kaum von teureren Modellen unterscheiden. Gefertigt sind diese beiden Modelle aus robustem Stahl, das bis zu 5 Kilogramm Traglast verarbeiten kann. Dadurch kannst du auch schwere und größere Regallautsprecher auf den Ständern platzieren. Die beiden sichtbaren Rohre sind Innen hohl, sodass du mit einer speziellen Füllung auch eine zusätzliche Dämpfung erzeugen kannst. Der Hersteller empfiehlt dafür einfachen Sand, den du schnell und einfach in die Rohre füllen kannst. Neben dem Ausmerzen von Resonanzstörungen erhält der Lautsprecherständer dadurch auch eine zusätzliche Stabilität. Je nach Bodenbeschaffenheit kannst du entweder die mitgelieferten Spike-Füße oder die Schaumstoffpolster als Unterlage nutzen. Das sorgt für einen stabilen Stand und verhindert unschöne Vibrationen auf dem Boden. Die Auflagefläche für Lautsprecher hat eine Größe von 16 cm x 16 cm, allerdings kannst du auch größere Lautsprecher sicher darauf platzieren. Erhältlich sind die Duronic SPS1022 in drei unterschiedlichen Größen: 40cm, 60cm und 80cm. Auch Amazon konnten die Lautsprecherständer bereits über 450 Bewertungen für sich gewinnen. Insgesamt kommen sie auf eine gute Bewertung von 4,3 von 5 Sternen.

Stageek Desktop-Lautsprecherständer – kompakt und sehr nützlich

Stageek Desktop-Lautsprecherständer – kompakt und sehr nützlich
Besonderheiten
  • Günstige Lautsprecherständer für den Desktop-PC oder deinen Aufnahmebereich
  • Gefertigt aus hochwertigem Aluminium für eine hohe Belastbarkeit von 7 Kilogramm pro Ständer
  • Gummifüße sorgen für die nötige Sicherheit auf dem Tisch
  • Leichte Neigung von 5° sorgt für ein besseres Abstrahlverhalten deiner Speaker
54,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Einen völlig anderen Weg gehen die Lautsprecherständer von Stageek, die mit ihrer kompakten Bauart in erster Linie auf PC-Nutzer abzielen. Auch am Computer kann man hochwertige Lautsprecher verwenden, die ihre volle Leistung erst mit dem richtigen Abstrahlverhalten zeigen. Hinzu kommt, dass du deinem PC-Bereich mit diesen Ständern zusätzlich verschönerst. Das C-förmige Design sorgt dafür, dass du innerhalb der Ständer zusätzlichen Platz für andere Gegenstände wie Uhren oder Smartphone-Halter hast. Aufgrund der leichten Neigung von 5° sorgen diese Ständer dafür, dass deine Speaker gezielt in deine Richtung abstrahlen, wodurch der Sound hörbar verbessert wird, je nach Qualität deiner Satelliten natürlich. Für die nötige Stabilität sorgt hochwertiges Aluminium, das selbst schwere Lautsprecher problemlos aushält. Laut Hersteller kannst du Lautsprecher bis 7 Kilogramm sicher darauf platzieren. Damit die Ständer nicht wegrutschen, versieht Stageek sie an der Unterseite mit Gummistoppern. Diese sorgen für den letzten Funken Stabilität auf dem Tisch. Mehr als 150 Bewertungen konnten diese kleinen Desktop-Lautsprecherständer bereits einsammeln. Dabei kommen sie auf eine unglaublich hohe Bewertung von 4,8 von 5 Sternen, was zeigt, dass es sich hierbei mitunter um die besten Modelle handelt.

Teufel Lautsprecherständer – Höchste Sicherheit und Qualität vom Premium-Hersteller

Teufel Lautsprecherständer – Höchste Sicherheit und Qualität vom Premium-Hersteller
Besonderheiten
  • Hochwertiger Lautsprecherständer für Speaker im Quer- oder Hochformat
  • Massives Stahlrohr mit integriertem Kabelschacht, Bodenplatte besteht aus hochwertigem MDF
  • Kabel kann zusätzlich im Standfuß verlegt werden (Maximal 6mm Stärke)
  • Maximale Belastbarkeit liegt bei 15 Kilogramm
68,23 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Teufel gehört zu den beliebtesten Herstellern im Audio-Bereich, denn das Unternehmen liefert nicht nur hochwertige Lautsprecher, sondern bietet auch einen fairen Preis. Nennst du eine Teufel-Anlage dein Eigen und suchst aktuell noch einen passenden Lautsprecherständer, kannst du zum Teufel AV7001 SP greifen. Hierbei handelt es sich um einen hochwertig verarbeiteten Standfuß inklusive integrierter Schraube. Betrachtest du deine Teufel-Lautsprecher genauer, wirst du eine Gewindebohrung auf der Unterseite feststellen können. Hier werden die Lautsprecher direkt auf den Ständer geschraubt. Dabei ist es egal, ob dein Speaker einen Hoch- oder einen Querbau aufweist. Der AV7001SP ist kompatibel mit allen Regallautsprechern aus dem Hause Teufel. Besonders schön hierbei ist auch, dass innerhalb des Stahlrohres ein Kabelschacht vorhanden ist. Dieser bietet ausreichend Platz für deine Lautsprecherkabel mit einer Stärke von maximal 6mm. Damit deine Satelliten sicher auf dem Lautsprecherständer platziert werden können, stattet der Hersteller dieses Modell mit einer massiven Bodenplatte aus Holz aus. Das sorgt für einen stabilen Stand, egal auf welchem Untergrund. Auf Amazon sammelte dieses Modell bereits mehr als 20 Bewertungen, von denen 85% auf die 5-Sterne-Bewertung fallen. Das sorgt für eine Gesamtpunktzahl von 4,8 von 5 Sternen.

Nubert MS-67 – hochwertiger Lautsprecherständer in Weiß

Nubert MS-67 – hochwertiger Lautsprecherständer in Weiß
Besonderheiten
  • Sehr hochwertiger Lautsprecherständer im Doppelpack für rund 100 Euro, Erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hochwertiger Metallaufbau sorgt für eine maximale Sicherheit, selbst bei schweren Speakern
  • Lautsprecherkabel lassen sich mühelos innerhalb des Stahlrohrs verlegen
  • Optimale Bauhöhe von 67 Zentimetern
116,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Ein Lautsprecherständer ist nicht nur dafür da, dass du Ordnung in dein Heimkino bringst und um den Sound zu verbessern, sondern er soll auch zum Design beitragen. Aus diesem Grund dürfen wir hier ein weißes Modell nicht außer Acht lassen. Auf dem Markt existieren zahlreiche weiße Lautsprecherständer, doch nicht alle sind derart hochwertig, wie der Nubert MS-67. Das Modell ist in Weiß und in Schwarz erhältlich, sodass für jeden etwas dabei ist. Auch wenn der Hersteller die Ständer überwiegend für die eigenen Lautsprecher bewirbt, kannst du alle anderen Marken auch darauf platzieren. Das liegt daran, dass sich die Speaker hier nicht, wie bei Teufel, verschrauben lassen. Allerdings liefert Nubert eine weitere Montageplatte mit, die speziell für die Lautsprecher aus dem Hause gedacht ist. Für die nötige Sicherheit sorgt ein stabiles Stahlrohr sowie eine massive Bodenplatte. Auch der Nubert MS-67 liefert dir ein Kabelmanagement, sodass du deine Lautsprecherkabel direkt im Rohr verstecken kannst. Beachte dabei aber unbedingt, dass der Platz nur für herkömmliche Lautsprecherkabel ausreicht und nicht für USB-, Cinch- oder Netzkabel gedacht ist. Auf Amazon sammelte der Ständer bisher noch nicht sehr viele Bewertungen, aber die vorhandenen Rezensionen sprechen mit 100% Zufriedenheit Bände.

Hama Lautsprecherständer – edles Design trifft auf hochwertige Materialien

Hama Lautsprecherständer – edles Design trifft auf hochwertige Materialien
Besonderheiten
  • Sehr hochwertige Lautsprecherständer für Säulen- oder Regallautsprecher
  • Stand- und Auflageplatte bestehen aus edlem und hochwertigem Glas
  • Ablagefläche von 25 cm x 25 cm sowie einer maximalen Belastbarkeit von 30 Kilogramm
  • Kabelkanal auf der Rückseite des Ständers ebenfalls vorhanden
  • Spike-Füße dämpfen Vibrationen und sorgen für einen besseren Klang
68,07 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Für viele Menschen gehört Hama nicht zu den Premiumherstellern auf dem Markt, doch das Unternehmen hat durchaus auch Premiumprodukte im Sortiment. Als Hersteller von Zubehörteilen für nahezu jedes elektronische Gerät, ist Hama weltweit bekannt geworden. Das deutsche Unternehmen liefert mit diesen Lautsprecherständern zwei Produkte, die perfekt in jedes Ambiente passen. Ihr Design wird zahlreichen HiFi-Fans sofort die Sprache verschlagen. Insbesondere die Stand- und Auflageplatte aus Glas kann sich dabei sehen lassen. Beeindruckend sind dabei vor allem auch die Maße sowie die maximale Belastbarkeit. Denn mit 25 cm x 25 cm finden selbst die größten Regallautsprecher einen sicheren Platz auf dem Ständer. Untermauert wird dies mit der maximalen Belastbarkeit von 30 Kilogramm. Damit dein Heimkino auch immer aufgeräumt ist, kannst du die Lautsprecherkabel in einem separaten Kanal auf der Rückseite verstecken. Während der Nutzung sorgen spezielle Spike-Füße dafür, dass Vibrationen sofort ausgemerzt werden, was den Klang deiner Soundanlage zusätzlich verbessert. Auf Amazon sammelte dieses Pärchen bereits mehr als 170 Bewertungen, die zu einer Gesamtbewertung von 4,3 von 5 Sternen geführt haben. In erster Linie wird dabei das edle Design von vielen Kunden gelobt.

Was ist ein Lautsprecherständer?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei einem Lautsprecherständer um ein Konstrukt, auf dem du deine Lautsprecher abstellen kannst. Auch wenn dies auf den ersten Blick nicht sehr interessant klingt, kann ein Lautsprecherständer nicht nur dein Heimkino verschönern, sondern sogar den Sound verbessert. Wie das funktioniert, erklären wir dir im folgenden Artikel. Die meisten Modelle bestehen entweder aus sehr robustem Aluminium oder aus Stahlrohren, je nachdem für welchen Einsatz sie vorgesehen sind. Die Abstellfläche für die Lautsprecher kann aus Metall oder aus Glas bestehen, genauso wie die Standplatte auf der Unterseite. Beide Materialien sind stabil und sorgen für einen sicheren Halt deiner Speaker. Geeignet sind Lautsprecherständer für nahezu alle Regallautsprecher, wobei du immer auf die maximale Belastbarkeit achten solltest. Während einige Modelle nur einstellige Gewichte zulassen, können andere Ständer mit 20 oder sogar 30 Kilogramm belastet werden. Achte unbedingt darauf, dass die Ständer aus einem hochwertigen Material bestehen, damit deine teuren Satelliten einen sicheren Stand haben.

Gutes Kabelmanagement ist wichtig

Dein eigenes Heimkino soll nicht nur deine Filme und Serien auf ein neues Level heben, sondern auch noch gut aussehen. Insbesondere Surround-Systeme können durch ihre vielen Kabel den Look negativ beeinflussen. Daher ist es ratsam, wenn du dich für Lautsprecherständer entscheidest, die einen Hohlraum in ihren Metallstreben aufweisen. Hier kannst du meistens deine Lautsprecherkabel problemlos durchfädeln, wodurch du sie effektiv verstecken kannst. Einige Ständer bieten dir keinen Hohlraum, sondern nur ein einfaches Klippsystem. Letzteres findest du meistens bei sehr günstigen Modellen, die auch keine hochwertigen Materialien mitbringen.

Die wichtigsten Hersteller für Lautsprecherständer

HerstellerBesonderheiten
Hama
  • Vielen ist Hama als günstiger Zubehör-Hersteller bekannt, der für nahezu alle Bereiche unterschiedliche Gadgets anbietet. Allerdings liefert Hama auch hochwertige Lautsprecherständer, die sich von Markenherstellern kaum unterscheiden.
  • Riesiges Angebot an Gadgets, Zubehör und mehr für nahezu alle elektronischen Geräte
  • Überall erhältlich, egal ob im stationären Handel oder online
  • Lautsprecherständer unterscheiden sich in Sachen Qualität oder Preis nicht von Markenprodukten
  • Neben den passenden Ständern erhältst du auch alle notwendigen Audio-Kabel
Nubert
  • Nubert ist ein deutscher Premiumhersteller für Lautsprecher und Subwoofer. Das Unternehmen entwickelt und baut mitunter die besten Speaker in einem fairen und gehobenen Preisbereich. Natürlich dürfen dann auch Lautsprecherständer nicht fehlen.
  • Riesiges Angebot an Regal- und Säulenlautsprechern, Subwoofern und Soundbars
  • Preise richtigen sich insbesondere an HiFi-Fans und alle die es noch werden wollen
  • Entwicklung und Herstellung in Deutschland, sehr schneller und erstklassiger Support
  • Lautsprecherständer passen hervorragend zu allen Lautsprechern und sind preislich fair bemessen
Pronomic
  • Als Eigenmarke eines Audio-Shops ist Pronomic vor allem für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Das Unternehmen liefert dir von Kabeln bis hin zu Lautsprecherständern alles, was du für dein Heimkino benötigst.
  • Stark aufgestellt im Audio-Bereich, nahezu alles vorhanden, was du brauchst
  • Lautsprecherständer haben eine hohe Qualität und dennoch einen geringen Preis
  • Sehr gute und robuste Outdoor-Lautsprecher für den Garten im Sortiment
  • Deutsches Unternehmen mit einem schnellen und guten Support und Service

Beeinflusst der Lautsprecherständer den Sound?

Wie Eingangs schon beschrieben, können Lautsprecherständer sogar den Sound deines Soundsystems oder deiner Lautsprecher verbessern. Das liegt daran, dass Schallwellen immer nur einen Weg kennen: Direkt nach vorn von ihrem Abstrahlgerät. Das heißt, so wie dein Lautsprecher aufgestellt ist, so strahlt er auch seine Schallwellen direkt nach vorn ab. Vom Ursprung bis zum Auftreffen auf dein Gehör, werden sie immer „größer“. Allerdings verändern sie sich auf dem Weg auch und werden von anderen Gegenständen reflektiert. Damit die Schallwellen unmittelbar auf dich treffen, solltest du die Lautsprecher ein wenig erhöhen. Die durchschnitte Sitzhöhe auf einem Sofa oder auf einem Sessel beträgt 60 Zentimeter. Aus diesem Grund sind die meisten Lautsprecherständer auch zwischen 50 – 70 Zentimeter hoch. Dank der Erhöhung wird der Klang für dich wesentlich klarer und wahrscheinlich auch lauter wahrgenommen. Dadurch entsteht ein räumlicheres und besseres Klangbild allein durch die Erhöhung deiner Speaker.

FAQ – häufig gestellte Fragen

FrageAntwort
Kann man einen Lautsprecherständer selber bauen?Bei der ersten Betrachtung wirst du dich als Handwerker sicherlich Fragen, ob du einen Lautsprecherständer nicht auch selbst bauen kannst. Und tatsächlich ist das für jemanden, der mit Metall arbeiten kann überhaupt kein Problem. Aber selbst aus Holz lassen sich schöne Ständer basteln, die du lediglich gegen Vibrationen schützen musst. Im Internet findest du zahlreiche Anleitungen, wie sich Lautsprecherständer selber bauen lassen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben