Fisher X-100 The Fisher X-100

The Fisher X-100


HiFi Klassiker - Audio classics
the fisher x 100
HiFi Legenden - HiFi Oldies
THE FISHER 450-T, AM/FM RECEIVER
Startseite
HiFi Klassik
Luxman
Luxman Tuner
Röhrenverstärker
Luxman R-800S
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
Marantz
Verstärker
Endstufen
Vorverstärker
Tuner
Receiver
Marantz 4400
Marantz 2270
Marantz Model 16
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
Pioneer
Pioneer Klassiker
Pioneer A Serie
Pioneer SA 9100
Pioneer SA 8800
Pioneer SA 9800
Pioneer HPM 100
Pioneer RT-909
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
Sansui
Übersicht
Sansui Quadro
Sansui BA
Sansui AU
Sansui AU - 2
Sansui Receiver
Sansui 9090
Sansui AU 11000
Sansui AU 9900 A
Sansui AU 7700
Sansui 8080
Sansui G-8000
Sansui 881
Sansui BA 3000
Sansui 1000 A
Sansui AU 20000
Sansui RA 500
Sansui RA 700
Sansui Preise
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
The Fisher
The Fisher 450T
HiFi Classics, HiFi Klassiker
H.H. SCOTT
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Mitsubishi, Diatone
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Kirksaeter
Compact 70S
RTX 2000
HiFi Classics, HiFi Klassiker
NAD
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Plattenspieler
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Laufwerke
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Plattenspieler oder CD Player
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Tonarme
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
C.E.C.
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Lautsprecher
Lautsprecher 2
MFB, Motional Feed Back
HiFi Klassik
Toshiba
Toshiba - Aurex
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Hitachi, Lo-D
Hitachi, Lo-D
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Technics, National
Technics - National
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Rotel
Rotel 2000
HiFi Classics, HiFi Klassiker
QED HiFi
QED Hifi made in England
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Quad
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Micro-Seiki
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Kenwood HiFi
HiFi Classics, HiFi Klassiker
JVC, Victor
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Nakamichi
Nakamichi - HiFi
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Sony Klassiker
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Sanyo HiFi, OTTO
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Tandberg
HiFi Classics, HiFi Klassiker
TEAC X-
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Mark-Levinson
Mark-Levinson
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Quadrophonie
HiFi Classics, HiFi Klassiker
McIntosh
McIntosh
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Russco
Russco Turntable
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Hersteller
Neupreise
Neupreis Receiver
Neupreis Tuner
HiFi Sammler
DIN + IHF Norm
FAQ + Fragen
Hifi Begriffe, was ist eigentlich ...
Hifi Geschichten
Telefunken
YAMAHA CR 2020
YAMAHA CR 1000
YAMAHA PC5002M
YAMAHA FX-3
High End
Preisentwicklung
Sonab
HiFi Classics, HiFi Klassiker

Klassiker kaufen

Link us - Ihr Link
Thorens TD105
SHURE Tonabnehmer
Heathkit, USA
OSAWA Tonabnehmer
LEAK
HiFi Klassiker LEAK
CORAL
CORAL Classic Speaker
HiFi Klassik Sammler
FANE
FANE Classic Speaker
HiFi Klassik
Grundig Tube
HiFi Klassik
Visaton TL
Visaton TL
HiFi Klassik Sammler
Pöhler

Pöhler Sound

HiFi Klassik Sammler
DUAL

Dual

HiFi Klassik
Klein & Hummel

HiFi Klassik
SABA
HiFi Klassik
Bang & Olufsen

Burmester
HiFi Klassik Sammler
Paragon
HiFi Klassik
AGI
HiFi Klassik
Sherwood
HiFi Klassik
Accuphase
HiFi Klassik
Harman Kardon
HiFi Klassik
Futterman
HiFi Klassik
Fairchild
Aiwa
ROGERS
Aiwa
Aiwa Serie 22
Setton
SETTON
Concept
CONCEPT
HiFi Classics, HiFi Klassiker

Sitemap

HiFi Classics, HiFi Klassiker

Besucher

HiFi Classics, HiFi Klassiker

HiFi Studio

HiFi Classics, HiFi Klassiker

AV Receiver

 

Barebone PC

audio classics

Das ist DIE Seite für den Freund von klassischen HiFi Geräten.

The Fisher X-100, HiFi Stereo Verstärker

Kern der X-100 Serie ist ein sogenannter 6BQ5 Verstärker mit einem 5AR4 Gleichrichter. Die Serie ist für sehr musikalische Wiedergabe bekannt, einfach tolle Verstärker solange man nicht versucht Lautsprecher mit zu geringer Impedanz mit hohen Lautstärken zu betreiben. Die X100 Verstärker gab es nicht in einer D Version. Diese Version gab es ab dem Modell X-101. Die X-100 Modell Serie von Fisher ist sehr interessant und verwirrend zugleich. Kleine Veränderungen mit unterschiedlichen Buchstaben am Ende der Modellbezeichnung. Das zog sich auch durch andere Geräteserien von Fisher und macht es heute schwer die Unterschiede auszumachen. Die X100 Serie waren Fischers Einstiegsverstärker im Bezug auf Ausstattung, Leistung und Preis. Das Modell X-100B (Ende 1962, Anfang 1963) war ein sogenannter 7868 Verstärker jetzt mit 12AX7 Röhren in der Vorverstärker Sektion und mit einen Kopfhöreranschluss. Den X-100-B gab es auch als Bausatz: KX-100. Der einzige Unterschied zwischen beiden ist das bei dem KX-100 ein Vorspannungs Anpassungspoti fehlt, es gibt nur einen festen Widerstand. Die X-100B Baureihe gab es bis Ende 1964. Das Modell X-100C (Ende 1964, Anfang 1965) war einer der letzten in der Reihe von Fischer Röhrenverstärkern. Sie haben die Frontplatten (Stärke 2.5 mm) welche dann mit den ersten Solid State Geräten eingeführt wurden. (600-T, TFM-300, TX-300) und haben auch verschiedene Knöpfe. Es gibt einige geringe Veränderungen in der Schaltung. Die Daten sind die gleichen wie beim X-100B. Holzgehäuse für alle Modelle, gegen Aufpreis, Fisher 10-U in Walnuss oder Mahagoni Metallgehäuse Fisher MC-1 serienmäßig.

Den Verstärker The Fisher X 100 gab es in vier Ausführungen: X-100, X-100A, X-100B und X-100C. Alle haben Premium Mylar Elkos. Alle 100er Modelle sind konstruktiv gleich. Sie unterscheiden sich lediglich in der Ausstattung bzw. Sinusleistung. Das Chassis wurde auch für die Modelle A, B, und C verwendet.

(Eigentümer Ingo Erhart)

The Fisher X-100

Fisher X-100

Technische Daten The Fisher X-100

Klirrfaktor: 0,5 % (max.)
Sinusleistung: 2 x 16 W
Musikleistung: 2 x 18 W
Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz ± 1 dB (über alles)
Kanaltrennung: > 50 dB
Dämpfungsfaktor: > 30 / 8 Ω
Eingangsempfindlichkeit:
Phono MM 1 + 2: (High) 3 mV / 47 kΩ (Low) 10 mV / 50 kΩ
Phono Kristall: 150 mV
AUX 1 + 2: 180 mV 200 kΩ
Tape, Tuner: 180 mV 100 kΩ
Phono RIAA: ± 0,5 dB 30 - 20.000 Hz
Geräuschspannungsabstand: Phono (IHF-A): 75 dB
Geräuschspannungsabstand: AUX, Tuner, Tape: 80 dB
Abmessungen: 384 x 122 x 300 mm
Gewicht: 10 Kg
Lautsprecher: 4Ω, 8Ω + 16Ω
Herstellungsjahre: 1962 ~ 1964 Modell 100
Preis 1962: 980 DM
Holzgehäuse: 129,- DM

Röhren: 11
4 x ECC83/7025/12AX
2 x 7247
4 x EL84/6BQ5
1 x GZ34/5AR4

Besonderheiten: getrennte Klangregelung Bass und Höhen für rechten und linken Kanal, Ausgang für Center Kanal, 2 x Phono MM, Loudness, Tape Monitor, High und Low Filter.


Nachfrage und Wertigkeit:
die Modelle X-100 und KX-100 (Bausatz des X 100) sind (nicht nur in Europa) international sehr gefragt und gesucht. Sie erzielen die höchsten Preise der X Serie. (Es liegt höchstwahrscheinlich am Design). Dieses Design hat die klassische Fisher Linie. Das heutige Angebot der drei Ausführungen ist sehr rar. Die Modelle A und C stehen der technischen Qualität in nichts nach erreichen dagegen aber leider nicht die hohen Preise.


Hier mit Metallgehäuse



Vintage audio classics buys & sells, here

HiFi Klassiker kaufen + verkaufen

The Fisher X100

Do you have more specs?

HiFi Klassiker

Fisher HiFi Klassiker

x100

The Fisher

x 100