Sony TA-N Sony TA-N80ES

Sony TA-N80ES

High End Endstufe sony

HiFi Klassiker - Audio classics
Sony TA
HiFi Legends - HiFi Oldies
HiFi Stereo Endstufe - sony classics
Startseite
HiFi Klassik
Luxman
Luxman Tuner
Röhrenverstärker
Luxman R-800S
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
Marantz
Verstärker
Endstufen
Vorverstärker
Tuner
Receiver
Marantz 4400
Marantz 2270
Marantz Model 16
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
Pioneer
Pioneer Klassiker
Pioneer A Serie
Pioneer SA 9100
Pioneer SA 8800
Pioneer SA 9800
Pioneer HPM 100
Pioneer RT-909
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
Sansui
Übersicht
Sansui Quadro
Sansui BA
Sansui AU
Sansui AU - 2
Sansui Receiver
Sansui 9090
Sansui AU 11000
Sansui AU 9900 A
Sansui AU 7700
Sansui 8080
Sansui G-8000
Sansui 881
Sansui BA 3000
Sansui 1000 A
Sansui AU 20000
Sansui RA 500
Sansui RA 700
Sansui Preise
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
The Fisher
The Fisher 450T
HiFi Classics, HiFi Klassiker
H.H. SCOTT
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Mitsubishi, Diatone
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Kirksaeter
Compact 70S
RTX 2000
HiFi Classics, HiFi Klassiker
NAD
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Plattenspieler
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Laufwerke
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Plattenspieler oder CD Player
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Tonarme
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Klassik
C.E.C.
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Lautsprecher
Lautsprecher 2
MFB, Motional Feed Back
HiFi Klassik
Toshiba
Toshiba - Aurex
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Hitachi, Lo-D
Hitachi, Lo-D
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Technics, National
Technics - National
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Rotel
Rotel 2000
HiFi Classics, HiFi Klassiker
QED HiFi
QED Hifi made in England
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Quad
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Micro-Seiki
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Kenwood HiFi
HiFi Classics, HiFi Klassiker
JVC, Victor
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Nakamichi
Nakamichi - HiFi
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Sony Klassiker
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Sanyo HiFi, OTTO
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Tandberg
HiFi Classics, HiFi Klassiker
TEAC X-
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Mark-Levinson
Mark-Levinson
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Quadrophonie
HiFi Classics, HiFi Klassiker
McIntosh
McIntosh
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Russco
Russco Turntable
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Hersteller
Neupreise
Neupreis Receiver
Neupreis Tuner
HiFi Sammler
DIN + IHF Norm
FAQ + Fragen
Hifi Begriffe, was ist eigentlich ...
Hifi Geschichten
Telefunken
YAMAHA CR 2020
YAMAHA CR 1000
YAMAHA PC5002M
YAMAHA FX-3
High End
Preisentwicklung
Sonab
HiFi Classics, HiFi Klassiker

Klassiker kaufen

Link us - Ihr Link
Thorens TD105
SHURE Tonabnehmer
Heathkit, USA
OSAWA Tonabnehmer
LEAK
HiFi Klassiker LEAK
CORAL
CORAL Classic Speaker
HiFi Klassik Sammler
FANE
FANE Classic Speaker
HiFi Klassik
Grundig Tube
HiFi Klassik
Visaton TL
Visaton TL
HiFi Klassik Sammler
Pöhler

Pöhler Sound

HiFi Klassik Sammler
DUAL

Dual

HiFi Klassik
Klein & Hummel

HiFi Klassik
SABA
HiFi Klassik
Bang & Olufsen

Burmester
HiFi Klassik Sammler
Paragon
HiFi Klassik
AGI
HiFi Klassik
Sherwood
HiFi Klassik
Accuphase
HiFi Klassik
Harman Kardon
HiFi Klassik
Futterman
HiFi Klassik
Fairchild
Aiwa
ROGERS
Aiwa
Aiwa Serie 22
Setton
SETTON
Concept
CONCEPT
HiFi Classics, HiFi Klassiker

Sitemap

HiFi Classics, HiFi Klassiker

Besucher

HiFi Classics, HiFi Klassiker

HiFi Studio

HiFi Classics, HiFi Klassiker

AV Receiver

 

9900, 1100

High End Endstufe

Das ist DIE Seite für den Freund von klassischen HiFi Geräten.

HiFi Stereo Endstufe Sony TA-N80ES MK III

Die Endstufe Sony TA-N80ES löste 1989 das Modell Sony TA-N77ES ab und wurde Ende 1994 von dem Modell Sony TA-N90ES abgelöst. Im Laufe der Produktionszeit gab es zwei Modifikationen, MK-II und zum Produktionsende hin die Version MK-III. Alle Ausführungen unterscheiden sich nur innerlich dadurch das die erste Ausführung einen offenen Trafo hatte, das Modell MK-II einen vergossenen Trafo und letztendlich das Modell MK-III zwei gekapselte und vergossene Ringkerntrafos. Es handelt sich bei der Sony TA-N80ES um eine Endstufe der absoluten Spitzenklasse die eine exzellente Rechteckanstiegszeit hat. Daraus resultiert eine gewaltige Dynamik und eine impulsive Wiedergabe. Die Endstufe ist laststabil und kommt auch mit den schwierigsten Lautsprechern zurecht. Eine Besonderheit die man beispielsweise nur bei professionellen Endstufen findet sind die symmetrischen XLR Eingänge. Zusätzlich gibt es einen Chincheingang mit fester Eingangsspannung und einen mit variabler Eingansspannung. Die Endstufe kann auch als Mono Endstufe genutzt werden. Die Umschaltung erfolgt mit einem Schalter auf der Gehäuserückseite. Zwei Paar Lautsprecher sind an großen Klemmen, die auch für Kabel mit einem großen Querschnitt geeignet sind, anschließbar. Der tragende Geräteboden besteht aus einer von Sony hergestellten Mineral Kunstharz Mischung, das sogenannte G Chassis (Gibraltar). Wenn sich eine Möglichkeit ergibt eine Sony TA-N80ES kaufen zu können, unbedingt zugreifen!

Endstufe SONY TA-3200F

Endstufe Sony TA 3130F

Diese Endstufe ist zu verkaufen

Sony TA-N80ES

Sony TA-N80ES

Sony TA-N80ES

Sony TA-N80ES

Sony TA-N80ES

Sony TA-N80ES

Technische Daten Sony TA-N80ES MK III

Sinusleistung (IHF):
2 x 270 W (4 Ω, 20 ~ 20.000 Hz, Klirrfaktor 0,006 %)
2 x 230 W (6 Ω, 20 ~ 20.000 Hz, Klirrfaktor 0,005 %)
2 x 200 W (8 Ω, 20 ~ 20.000 Hz, Klirrfaktor 0,004 %)
610 W (8 Ω, Mono, 20 ~ 20.000 Hz, Klirrfaktor 0,004 %)
580 W (8 Ω, Mono, 20 ~ 20.000 Hz, Klirrfaktor 0,004 %)
Dynamische Ausgangsleistung:
660 W (1 Ω)
800 W (2 Ω)
520 W (4 Ω)
370 W (6 Ω)
300 W (8 Ω)
Leistungsbandbreite: 10 ~ 100.000 Hz, 4 Ω + 8 Ω (Klirrfaktor 0,02%)
*Dynamic headroom: 2,8 dB (4 Ω), 1,8 dB (8 Ω)
Klirrfaktor:
0,006 % 4 Ω (Vollast)
0,005 % 6 Ω (Vollast)
0,004 % 8 Ω (Vollast)
Frequenzgang: 1 ~ 200.000 Hz (+0 / -3dB)
Dämpfungsfaktor: 100 (8 Ω / 1 kHz)
Anstiegsgeschwindigkeit: 150V/µSek
Restrauschen: < 35 µV
Geräuschspannungsabstand: 120 dB
Eingangsspannung: 1V / 30 kΩ (Chinch), 0,5V / 600 Ω (XLR)
Leistungsaufnahme: 510 W
Lautsprecher: 4 ~ 16 Ω
Abmessungen (B x H x T): 470 x 185 x 440 mm
Gewicht: 25 Kg (europäische Ausführung)

*Dynamic headroom bezieht sich auf die Fähigkeit eines Verstärkers die Ausgangsleistung auf ein deutlich höheres Niveau als normal für eine kurze Zeit anzuheben um musikalische Spitzen verarbeiten zu können.

Sony TA-N80ES

Sony TA-N80ES

Sony TA-N80ES

Sony TA-N80ES

Sony TA-N80ES

Sony TA-N80ES

Sony TA-N80ES MK III, innen

Gut zu erkennen Sony TA-N80ES MK III, innen die beiden Ringkerntransformatoren. Die zwei Ringkerntrafos liefern je 450 VA, Elkos 4 x 22.000 µf (unter der Abdeckzng, Mitte). Bei der MK III Version 2 sind 2 Trafos vorhanden, allerdings sind diese parallel geschaltet. Einer der Trafos hat eine zusätzliche Wicklung für eine 30V-Versorgungsspannung für das Protection Board, ansonsten stellen diese symmetrische +/- 80 Volt bereit. Die Vor- und Endstufen haben zwar separate Gleichrichter und Filterkondensatoren, was schon aufwändig ist, allerdings auch nicht pro Kanal getrennt, und alles gespeist aus 2 parallel geschalteten Trafos. Auch mich hat das gewundert, hätte ich mir doch erwartet, dass über eine Trennung rechts/links die gegenseitige Beeinflussung verbessert worden wäre. Aber man hat da statt links/rechts-Trennung lieber in Vor-/Endstufentrennung investiert. Nachdem die Pufferelkos riesig sind macht das wohl aus Sonys Sicht mehr Sinn.
Hans-J. Kuras

innen


MK I

Hier die erste Ausführung, Endstufe Sony TA-N80ES mit nur einem nicht eingegossenem Netzteil


Vintage audio classics buys & sells, here

HiFi Klassiker kaufen + verkaufen

High End Endstufe, Sony TA-N80ES

High End Endstufe

sony HiFi Klassiker
Sony TA

Sony kaufen

Sony kaufen

sony programm

sony programm

Sony High End Endstufe