AUREX - Toshiba Mini 1980 - Aurex Toshiba Aurex Toshiba Minianlagen 1980

Aurex Minianlagen der absoluten Spitzenklasse


HiFi Klassiker - Audio classics - HiFi Legenden - HiFi Oldies

Aurex
Aurex Audio classics
Startseite
HiFi Klassik
Luxman
Luxman Tuner
Röhrenverstärker
Luxman R-800S
HiFi Klassik
Marantz
Verstärker
Endstufen
Vorverstärker
Tuner
Receiver
Marantz 4400
Marantz 2270
Marantz Model 16
HiFi Klassik
Pioneer
Pioneer Klassiker
Pioneer A Serie
Pioneer SA 9100
Pioneer SA 8800
Pioneer SA 9800
Pioneer HPM 100
Pioneer RT-909
HiFi Klassik
Sansui
Übersicht
Sansui Quadro
Sansui BA
Sansui AU
Sansui AU - 2
Sansui Receiver
Sansui 9090
Sansui AU 11000
Sansui AU 9900 A
Sansui AU 7700
Sansui 8080
Sansui G-8000
Sansui 881
Sansui BA 3000
Sansui 1000 A
Sansui AU 20000
Sansui RA 500
Sansui RA 700
Sansui Preise
HiFi Klassik
The Fisher
The Fisher 450T
H.H. SCOTT
Mitsubishi, Diatone
Kirksaeter
Compact 70S
RTX 2000
NAD
Plattenspieler
Laufwerke
Plattenspieler oder CD Player
Tonarme
Lautsprecher
Lautsprecher ~ 2
MFB, Motional Feed Back
HiFi Klassik
Toshiba
Toshiba - Aurex
Hitachi, Lo-D
Hitachi, Lo-D
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Technics, National
Technics - National
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Rotel
Rotel 2000
QED HiFi
QED Hifi made in England
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Quad
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Micro-Seiki
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Kenwood HiFi
Nakamichi
Nakamichi - HiFi
Sony Klassiker
Sanyo HiFi, OTTO
Tandberg
TEAC X-
Mark-Levinson
Mark-Levinson
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Quadrophonie
McIntosh
McIntosh
HiFi Classics, HiFi Klassiker
Russco
Russco Turntable
HiFi Classics, HiFi Klassiker
HiFi Hersteller
Neupreise
Neupreis Receiver
Neupreis Tuner
HiFi Sammler
DIN + IHF Norm
FAQ + Fragen
Hifi Begriffe, was ist eigentlich ...
Hifi Geschichten
Telefunken
YAMAHA CR 2020
YAMAHA CR 1000
YAMAHA PC5002M
YAMAHA FX-3
High End
Preisentwicklung
Sonab

Klassiker kaufen

Link us - Ihr Link
Thorens TD105
SHURE Tonabnehmer
Heathkit, USA
OSAWA Tonabnehmer
LEAK
HiFi Klassiker LEAK
CORAL
CORAL Classic Speaker
HiFi Klassik Sammler
FANE
FANE Classic Speaker
HiFi Klassik
Grundig Tube
HiFi Klassik
Visaton TL
Visaton TL
HiFi Klassik Sammler
Pöhler

Pöhler Sound

HiFi Klassik Sammler
DUAL

Dual

HiFi Klassik
Klein & Hummel

HiFi Klassik
SABA
HiFi Klassik
Bang & Olufsen

Burmester
HiFi Klassik Sammler
Paragon
HiFi Klassik
AGI
HiFi Klassik
Accuphase
HiFi Klassik
Harman Kardon
HiFi Klassik
Futterman
HiFi Klassik
Fairchild
Aiwa
ROGERS
Aiwa
Aiwa Serie 22
Setton
SETTON
Concept
CONCEPT
HiFi Classics, HiFi Klassiker

Sitemap

HiFi Classics, HiFi Klassiker

Besucher

HiFi Classics, HiFi Klassiker

HiFi Studio

HiFi Classics, HiFi Klassiker

AV Receiver

Aurex

Toshiba System 15, System 12, System 10

audio classics

Das ist DIE Seite für den Freund von klassischen HiFi Geräten.

Toshiba System 15, System 12, System 10, toshiba audio classics

Aurex - Aurex System 15, System 12, System 10

1980, Toshiba war der erste HiFi Hersteller der sich mit der Produktion von echten HiFi Mini Anlagen höchster Qualität befasste. Die Verwendung von Kunststoff für die Gehäuse war verpönt. Alle Geräte hatten Vollmetall Gehäuse (Alu). Was die Material, Verarbeitungs und Klangqualität angeht konnte im Nachhinein kein anderer Hersteller von Mini HiFi Anlagen mithalten. Für diese Systeme verwendete Toshiba den ursprünglichen Firmenname AUREX. Drei Anlagen, Aurex System 15, Aurex System 12 und Aurex System 10 standen zur Auswahl. (ab 1980 in Deutschland) Die Endstufe des System 15 bekam, auf Grund ihres Aussehens, alsbald den Spitznamen "Herdplatte". Die Leistungsfähigkeit und Qualität der drei Systeme stand der großer Anlagen in nichts nach. Leider war die Akzeptanz für Mini Anlagen zu diesem Zeitpunkt, 1980, noch nicht sonderlich groß. Toshiba hatte etwas geschaffen was erst rund zehn Jahre später den Durchbruch in den Wohnzimmern von HiFi Freunden erlebte, die Mini HiFi Anlage. Weil sich der Verkauf seinerzeit schleppend gestaltete und der Absatz nicht die Erwartungen erfüllte wurde die Produktion schließlich eingestellt. Schade! Es mag auch daran gelegen haben das zu der Zeit in den Köpfen der HiFi Käufer die Vorstellung vorherrschte Größe und Gewicht von HiFi Geräten sagen etwas über die Qualität aus. Je größer und schwerer desto besser. Das trifft aber nur bedingt zu. Was die Vorstufen angeht absolut falsch. Es wurden ausschließlich nur hochwertigste Bauteile mit kleinsten Abmessungen verwendet. Die Qualität der Phono Vorstufen der unten abgebildeten Geräte waren vielen Geräten (Verstärker, Receiver oder Vorverstärker) anderer Hersteller meilenweit voraus. Als Beispiel sei nur der Fremdspannungsabstand genannt, Phono zwischen 75 und 88 dB. Werte die selbst wesentlich teurere Geräte nie erreichten. Was die effektive Ausgangsleistung der Verstärker anbelangt ist es normal das diese auf Grund von kleineren Netzteilen und Siebkondensatoren geringer ausfallen muss. Das sagt aber auch nichts über die Wiedergabequalität aus. Wenn Sie Lautsprecher mit einem guten Wirkungsgrad haben können Sie ruhig eine dieser Anlagen erwerben. Ich habe es mal mit dem Verstärker SB-A10 probiert. Klipschhörner und Plattenspieler angeschlossen, Platte aufgelegt, und... fantastisch! Sehr detailreiche und breitgefächerte Wiedergabe. Und das mit dem "Kleinsten". Der Tuner ST-T10 ist, was seine technischen Daten angeht, z.B. mit dem Luxman Tuner T-88V (1200,- DM) vergleichbar. Das zeigt das auch bei den Mini Bausteinen an nichts gespart wurde. Heute muss man schon intensiv suchen um Geräte dieser Serien zu finden. Komplette Anlagen werden so gut wie nie angeboten wenn dann nur einzelne Geräte der jeweiligen Baureihe. Aber die Suche lohnt! Aurex Toshiba Minianlagen 1980. In schwarzer Ausführung (B) sehr selten.


Toshiba System 15

Toshiba System 15
Aurex System 15
AUREX SC-M15
AUREX SC-M15 B
AUREX SY-C15
AUREX ST-F15 QUARZ


Toshiba SY-C15 Anschlussfeld Toshiba SY-C15 Anschlussfeld

Toshiba System 12
Toshiba System 12
Aurex System 15
ab 1978 (in Japan)
ab Anfang 1980 in Europa
Endstufe SC-M12
2 x 30 W (IHF)
Klirrfaktor: 0,05 %
Fremdspannungsabstand:
110 dB
Frequenzgang:
10-45.000 Hz +0,5-1 dB
B x H x T:
257 x 106 x 208 mm
Gewicht:
5,1 Kg
Vorverstärker SY-C12
1 x Phono 2,5 mV/47 kΩ
Aux, Tape, Tuner, Tonband
150 mV/47 kΩ
Fremdspannungsabstand:
Phono 78 dB, Aux 92 dB
Frequenzgang:
10-35.000 Hz
Klirrfaktor: 0,01 %
B x H x T:
257 x 54 x 208 mm
Gewicht:
2,2 Kg
Toshiba ST-T10
Tuner UKW/MW
Eingansempfindlichkeit:
0,95 µV
Klirrfaktor: 0,25 % Stereo
ZF Dämpfung:
80 dB
Fremdspannungsabstand:
72 dB (Stereo)
75 dB (Mono)
Trennschärfe:
65 dB (± 300 kHz)
B x H x T:
257 x 54 x 238 mm
Gewicht:
1,8 Kg
Kassettendeck: PC-D10**

Toshiba ST-S20
Toshiba ST-S20
Aurex ST S 20
Tuner
Digital Quarz Synthesizer
UKW, MW, LW, KW
Eingansempfindlichkeit:
0,9 µV
Klirrfaktor: <0,25 %
Fremdspannungsabstand:
68 dB (Stereo)
Spiegelfrequenz:
83 dB
ZF Dämpfung:
97 dB
Kanaltrennung:
45 dB/1 Khz
Trennschärfe:
75 dB
B x H x T:
258 x 54 x 184 mm

Aurex AT-12
Aurex AT-12
Timer

Aurex AD-15
Aurex AD-15
Adres Adapter

AUREX AD-2
Adres Adapter

Toshiba SY-C15

Aurex ST T10
Aurex ST-T10
Tuner UKW/MW
Der Tuner ST-T10 ist, was seine technischen Daten angeht, z.B. mit dem Luxman Tuner T-88V (1200,- DM) vergleichbar.
Eingansempfindlichkeit:
0,95 µV
Klirrfaktor: 0,25 % Stereo
ZF Dämpfung:
80 dB
Fremdspannungsabstand:
72 dB (Stereo)
75 dB (Mono)
Trennschärfe:
65 dB (± 300 kHz)
B x H x T:
257 x 54 x 238 mm
Gewicht:
1,8 Kg

Aurex - Toshiba SB-A10, Toshiba ST-T10
Aurex ST-T10
ab Anfang 1980 in Europa
Tuner UKW/MW
PLL Decoder
FET Eingangsstufe
Präzisions Drehkondensator
Testtongenerator
Technische Daten unten
Aurex ST-T10, HiFi Mini Anlage
Aurex SB-A10
ab 1980 in Europa
(Aurex SB-A15)
ab 1978 in Japan
Stereo Vollverstärker
Technische Daten unten
Aurex SB-A10
Aurex SB A15
baugleich mit SB A10
nur als 110 V Gerät in
Japan verkauft
Toshiba SB-A10 innen

Toshiba System 10

Photo large - Großes Foto

Aurex System 10


Toshiba SB-A 70

Toshiba SB-A70, Aurex ST-S70


Daten:

Kassettendeck: PC-D15* Kassettendeck: PC-D10**
Laufwerk: 2 Motoren 1 Motor
Spur: 2 x 2 Stereo 2 x 2 Stereo
Gleichlauf: < 0,11 % < 0,16 %
Klirrfaktor: < 0,7 % < 0,7 %
Geräuschspannung:    
mit Dolby (B): 65 dB 62 dB
Köpfe - Head 2 2
Frequenzgang:
Metall: - 35-18.000 Hz
Chrom: 20-18.000 Hz 35-17.500 Hz
Normal: 20-17.000 Hz 35-17.000 Hz
B x H x T: 258 x 104 x 204 mm 257 x 106 x 214 mm
Gewicht: 5,1 Kg 3,3 Kg

System 15 in schwarz

IHF = Ausgangsleistung, Sinus bei 8 Ω (20 - 20.000 Hz)

DIN = Ausgangsleistung, Sinus bei 4 Ω (1 kHz)

(Geräuschspannungsabstand A bewertet)

Zeichen : < = kleiner als , > größer als

*** Vollaussteuerung

Vintage audio classics buys & sells, here

You would like to buy a classical Hifi Gear? Private sales here. Private offers only.

Google Suche: Ergebnisse 1-10 von ungefähr 28.400.000 für Toshiba System 15 = Platz 1

hifi minianlagen, Hi Fi Mini Anlagen, Aurex Toshiba Minianlagen 1980, Toshiba System 15, Toshiba System 12, Toshiba System 10, HiFi Mini Anlagen, Aurex System 15, Aurex System 12, Aurex System 10, Aurex AD-15, Aurex AT-12, Toshiba Aurex ST-F15, Toshiba SB-A70

Mit freundlicher Unterstützung Toshiba Deutschland

Thanks to Toshiba Germany

Toshiba HiFi Klassiker

HiFi Klassiker aurex, hifi minianlagen, Hi Fi Mini Anlagen
Toshiba System 15, Toshiba System 12, Toshiba System 10Toshiba System 15, Toshiba System 12, Toshiba System 10 - Aurex System 15, Aurex System 12, Aurex System 10

Toshiba System 15

Toshiba System 15 Richtig "Mini"

Sony Quadro

Sony 1972

Pioneer RT 707

Pioneer RT 707

Toshiba System 15, Toshiba System 12, Toshiba System 10